Kein Bild vorhanden

Einen neuen, leicht zu öffnenden Verschluss für ihre Tetra-Top-Verpackung bringt die Tetra Pak GmbH & Co KG, Hochheim, auf den Markt. Die wieder verschließbare Tetra-Top-Eifel-O38-Verpackung eignet sich besonders für gekühlte Milch- und Fruchtsaftprodukte und lässt sich mit einem einzigen Handgriff öffnen, da der Originalitätsverschluss in die Kappe integriert ist. Der neue Verschluss hat einen Durchmesser von 38 Millimetern, sorgt für besondere Produktsicherheit und bietet gute Ausgieß- und Trinkeigenschaften. Die Verpackungen mit dem neuen Verschluss werden auf der zweibahnigen Abfüllmaschine TT/3 XH IC mit einer Integrated-Capping-(IC)-Einheit (integrierte Verschlussformung) hergestellt. Die Verpackung besteht zu 63 Prozent aus recyclingfähigem Kartonmaterial und zu 37 Prozent aus Kunststoff. Auf eine separate Membran unter dem Verschluss kann verzichtet werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Tetra Pak GmbH & Co. KG

Frankfurter Straße 85
65239 Hochheim a. Main
Germany