Asco Pellets-Abfüllsystem

Asco Pellets-Abfüllsystem (Bild: Asco)

Für das Abfüllen der Trockeneis-Pellets stehen individuell speicherbare Voreinstellungen zu Verfügung, die die Menge der Vor- und Hauptbefüllung mit Trockeneis definieren. Somit lässt sich Ware rundum mit dem Kühlmedium bedecken.

Der Trockeneis-Spezialist bietet dabei Systemsicherheit, da Trockeneis-Pelletizer und Abfüllanlage miteinander kommunizieren. Die automatische Behälterabfüllanlage für Trockeneis-Pellets ist in Kombination mit den Asco-Pelletizern P15i, P28i und P55i betreibbar. Abhängig von der Pelletizer-Leistung erreicht die Gesamt-Abfüllkapazität bis zu zehn Kilogramm pro Minute. Die Einbindung des Abfüllsystems in eine vollautomatische Trockeneisproduktion auf Fließbänder ist dabei frei wählbar (Zu- und Abfuhr der Behälter samt Befüllung).

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ASCO Carbon Dioxide Ltd

Industriestrasse 2
8590 Romanshorn
CH