Folienrolle

Der neue Extruder ermöglicht dem Unternehmen, weiter auf Folien mit Rezyklatanteil und recyclingfähige Folien umzustellen. (Bild: PRILL Mediendesign - Fotolia)

Die Folien, die Liveo in Staufen produziert, erfüllen neben den bisherigen und möglichen zukünftigen Recycling- und Umweltanforderungen auch die für die Anwender relevanten Verpackungsgesetze. Mit dieser Investition stellt die Unternehmenssparte Specialty Films Solutions ihr Portfolio weiter um, von Folien die Rezyklat enthalten bis hin zu Folien, die recyclingfähig sind.

Passend dazu hat die IK Industrievereinigung Kunststoff-Verpackungen in ihrem Nachhaltigkeitsbericht vermeldet, dass die Recyclingfähigkeit auf 81 % gestiegen ist.

Das Geschäftsfeld Pharma Packaging Innovations wird durch die neue Extruder-Anlage ebenfalls mit PET-Folie für die pharmazeutische Industrie versorgt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?