Themenplan März-Ausgabe 2020

Anzeigenschluss: 28. Februar 2020 | Erscheinungstermin: 24. März 2020

Messe

Vorschau zur interpack 2020

Vom 7 bis 13. Mai 2020 trifft sich die Welt in Düsseldorf, um sich über aktuelle Entwicklungen rund um die Verpackung zu informieren und auszutauschen. In unserer Märzausgabe lesen Sie, um welche Kernthemen sich alles auf der interpack in diesem Jahr dreht. Außerdem lernen Sie erste Lösungen kennen, die auf der Messe im Mai Weltpremiere feiern.

Vorschau zur Hannover Messe Industrie 2020

Die Hannover Messe ist die international wichtigste Plattform für alle Technologien rund um die industrielle Transformation – mit ausgezeichneten Innovationen oder ungewöhnlichen Produkten. Das ist nicht immer, aber manchmal eben auch eine Verpackung beziehungsweise ein Verpackungsprozess. Weshalb die HMI auch ein fester Termin für die Redaktion von neue verpackung ist.

Umweltfreundliche Verpackungen

 

Rezyklat – Ein neues Leben für Verpackungen?

Verbraucher schätzen Rezyklate in Verpackungen, solange sie die Qualität, Funktionalität und den Preis des Produkts nicht beeinträchtigen. Aber wie können Unternehmen angesichts der zusätzlichen Kosten für ein hochwertiges Recycling und des niedrigen Preises von Neukunststoffen wettbewerbsfähig bleiben? Dieser Fragestellung widmet sich unser Gastautor Michael Laermann, Nachhaltigkeitsberater, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Reason & Rhyme.

Neuer Wash-off Haftkleber für optimales PET-Recycling

Aus PET-Flasche wird PET-Flasche wird PET-Flasche – das ist längst keine Utopie mehr, sondern eine reale Möglichkeit. Mit einem neuen speziellen Wash-off Haftkleber für Etiketten ermöglicht es Herma, dass beim Recycling sehr reines PET-Granulat entsteht, ohne störende Rückstände von Papier- oder Folienetiketten bzw. ohne Klebstoffresten. Solche geschlossenen Stoffkreisläufe – anstelle des üblichen Downcyclings – gehören zu den wichtigsten Forderungen, wenn es um nachhaltiges Wirtschaften geht.

Neue Etiketten aus 100 Prozent recycelten Materialien

Die umweltfreundliche Herstellung von Konsumgütern und deren Packaging ist für viele Endverbraucher zu einem ausschlaggebenden Kriterium beim Einkauf geworden. Etiket Schiller bietet PE-Folienetiketten aus 100 Prozent recycelten Materialien an. Diese eignen sich für Produkte aus der Lebensmittel-, Getränke- sowie Kosmetikbranche, die besonders von den flüssigkeitsresistenten Eigenschaften der Folie profitieren.

Verpackungen aus Kunststoff/Folie

Kalt-Stretch-Folie für die Verpackung von Kaffee

Egal ob runde oder eckige Verpackungen - die Verpackungsmaschine Styron der italienischen Firma Forpac umwickelt unterschiedliche Produkte zu kompakten Gebinden. Mit dieser neuesten Entwicklung ermöglicht das Unternehmen hohe Energie- und Rohstoffeinsparungen. Hierbei setzen die Italiener auf Antriebs- und Automatisierungstechnik von SEW-Eurodrive.

PC-based Control bei In-Mould-Labeling-Anlagen

Das In-Mould-Labeling (IML) eignet sich ideal für die heutigen Kundenforderungen nach qualitativ hochwertigen und langlebigen Anlagen mit maximaler Verfügbarkeit, die zudem hochflexibel sind und bei minimalen Zyklus-zeiten unterschiedliche Verpackungsdesigns produzieren können. Um dies effizient zu realisieren, hat sich der Schweizer Spezialist Beck Automation für die PC-basierte Steuerungs- und Antriebstechnik von Beckhoff entschieden.

Endverpacken/Palettieren

Palettensicherung und -etikettierung im Getränkehandel

Aufgrund stark gestiegener Absatzmengen benötigte die Privatbrauerei Waldhaus eine vom Getränkegroßhandel voll und ganz akzeptierte Kennzeichnung der Paletten mit den Bierkästen. Mit dem Paletten-Etikettiersystem Bornbinder von Eurapack/Born kam auch noch eine Palettensicherung mit Textilschnüren hinzu, die zugleich das Etikett trägt.

Design und Marketing

Promotions zur Fußball-EM

Die leidenschaftlichen Fußballfans in Europa zählen bereits die Tage bis zum Anpfiff der diesjährigen Europameisterschaft im Herrenfußball. Ob Softdrinks oder Bier, Knabberartikel und Süßwaren – die Möglichkeiten für vielfältige, aufmerksamkeitsstarke Zweitplatzierungen, P.O.S.-Dekorationen, Verpackungslösungen und Merchandising-Artikel mit Bezug auf König Fußball sind groß.

Nachhaltig und einzigartig zugleich

Folienverpackungen für Papierhygieneprodukte schützen und erfüllen zuverlässig ihren Zweck. Die Verpa-ckungsleistung ist hoch und der Prozess stabil. Doch der Markt ist im Begriff, sich zu verändern. Konsumenten fordern zunehmend Alternativen zur Folie. Zur Interpack wird Optima Nonwovens neue beziehungsweise veränderte und verbesserte Maschinenkonzepte und Verar-beitungsprozesse für Papierverpackungen präsentieren. Diese ermöglichen optische Unterscheidungsmerkmale im Sinne höchster Packungsqualität. Kunden, die diesen Weg der Diversifizierung gehen, werden damit eine Auswahl von einzelnen Funktionsmodulen und Upgrades bis hin zu einem neuen Maschinentyp haben.

Verpackungsdruck

Etiketten-Converting-System eröffnet den Zutritt zum Faltschachtelmarkt

Die Möglichkeit, Etiketten und Faltschachteln auf derselben Druckmaschine zu produzieren, versetzt Etikettendrucker in die Lage, ihr Produkt-Portfolio zu erweitern. Die „Carton-Edition“ der digitalen Gallus Labelfire überwindet - so lässt sich nach zwei Jahren Praxiserfahrung zusammenfassen – die bisherigen Verfahrensgrenzen dieser Anwendungen im Schmalbahndruck.

Jetzt Werbemittel im passenden Umfeld buchen: anja.breuer@huethig.de

 

Mediadaten 2020

Unser Team vor Ort:

Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein

Verlagsbüro Molt Söhne
Michael Cistecky und Klaus Molt
Pomona 137
41464 Neuss
Deutschland
Tel.: 02131 74047-0
Fax: 02131 74047-60
mc@molt-medienservices.de

Bayern

Verlagsbüro Berg
Dipl.-Kfm. Harald Berg
Keyserlingstraße 40
81245 München
Deutschland
Tel.: 089 82020-340
Fax: 089 82020-341
harald.berg@t-online.de

Württemberg

Bogisch GmbH
Dipl. Kfm. Hans-Jörg und Dirk Bogisch
Goethestr. 15
73119 Zell u. A.
Deutschland
Tel.: 07164 4071
Fax: 07164 6523
info@bogisch.com

Baden, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Österreich, Skandinavien, Finnland, USA, Kanada

Hüthig GmbH
Alexandra Wojtanowska
Im Weiher 10
69121 Heidelberg
Deutschland
Tel.: 06221 489-204
Fax: 06221 489-481
alexandra.wojtanowska@huethig.de

Schweiz, Liechtenstein

Interpress GmbH
Katja Hammelbeck
Ermatinger Str. 14
CH-8268 Salenstein
Schweiz
Tel.: +41-71-55202-12
Fax: +41-71-55202-10
kh@interpress-media.ch

Frankreich, Belgien

Agence Eychenne
Carolyn Eychenne
13 impasse Verbois
F-78800 Houilles
Frankreich
Tel.: +33 139581401
Fax: +33 971705241
carolyn@eychenne.me

Alle anderen Gebiete

Hüthig GmbH
Anja Breuer
Im Weiher 10
69121 Heidelberg
Deutschland
Tel.: 06221 489-326
Fax: 06221 489-481
anja.breuer@huethig.de

 

Hüthig GmbH
Alexandra Wojtanowska
Im Weiher 10
69121 Heidelberg
Deutschland
Tel.: 06221 489-204
Fax: 06221 489-481
alexandra.wojtanowska@huethig.de