-

Als Antwort auf internationale Markttrends erweitert Ball sein umfangreiches Portfolio an Getränkedosen.

Anzeige
Getränkedosen in drei neuen Größen: King  900 (Fotos: Ball Corporation)

Getränkedosen aus Aluminium in drei neuen Größen: King Can mit 900 ml Volumen…(Fotos: Ball Corporation)

Der Getränkedosenhersteller Ball stellt auf der Drinktec drei neue Aluminiumdosen vor. Die 250 ml Sleek, die 450 ml Super Sleek und die 900 ml King Can erweitern das bestehende Portfolio und bieten Kunden neue Möglichkeiten, auf aktuelle Markttrends zu reagieren. Sowohl die neue King Can als auch die 450 ml Super Sleek wurden für den russischen Markt konzipiert, um den gestiegenen Alkoholsteuern im Land zu begegnen. Sie dienen insbesondere russischen Brauereien als kleinere Alternativen zu 1 Liter- sowie zu 500 ml Gebinden.

... Sleek mit 450 ml Fassungsvermögen ...

… Super Sleek mit 450 ml Fassungsvermögen …

Die 250 ml Sleek Dose kommt kurz nach der drinktec in Westeuropa auf den Markt – unter anderem wird San Pellegrino seine neuen Eistee-Sorten darin anbieten. Mit ihrem 202-Deckel macht sie Herstellern den Umstieg von Standard-Dosen auf die momentan sehr beliebten Sleek Varianten leichter, da Abfülllinien nicht verändert werden müssen.

„Die neuen 900 ml und 450 ml Dosen ermöglichen es unseren Kunden, ihre Produkte trotz gestiegener Steuern zu konstanten Preisen anzubieten“, so Irina Dolyanovskaya, Sales Manager bei Ball. „Bier in größeren Gebinden gilt in Russland als hochwertiger und wird gerne zu besonderen Anlässen gekauft. Obwohl wir die neuen Dosen in erster Linie für den russischen Markt entwickelt haben, sehen wir aber auch in anderen Ländern eine Nachfrage nach diesen Füllmengen. Wir hoffen, im Rahmen der Drinktec weitere Kunden dafür begeistern zu können.“

... und die kleine Sleek mit 250 ml Inhalt.

… und die kleine Sleek mit 250 ml Inhalt.

Marianne Freund, Marketing Manager bei Ball, ergänzt: „Die Entwicklung dieser drei neuen Dosen ist ein schönes Beispiel für unsere starke Kundenorientierung. Wir hören genau zu, wenn Kunden von ihren individuellen Anforderungen berichten und passen unser Angebot entsprechend an. Denn am Ende des Tages ist es unser Anspruch, ihnen genau die Verpackungslösung anbieten zu können, die sie für ihre jeweilige Marktsituation benötigen.“

Drinktec 2017, Halle A1, Stand 348

Firmeninfo: Ball Corporation

Die Ball Corporation produziert innovative, nachhaltige Verpackungslösungen für Kunden aus der Getränke-, Lebensmittel- und Haushaltswarenindustrie. Darüber hinaus liefert die Ball Corporation Luft- und Raumfahrttechnik sowie andere Technologien und Dienstleistungen vorwiegend an die US-amerikanische Regierung. Die Ball Corporation und ihre Tochtergesellschaften beschäftigen weltweit 18.450 Menschen und erwirtschafteten 2016 einen Umsatz von 9,1 Mrd. US-Dollar.

Unternehmen

Ball Corporation Headquarters

10 Longs Peak Drive
CO 80021 Broomfield
Deutschland

Zum Firmenprofil