Verpackungsdesign

Die Sieger im Wettbewerb Tube des Jahres 2017

Innovative Drucktechnik, attraktive Designs, benutzerfreundliche Applikatorsysteme - das waren die entscheidenden Merkmale für die Tube des Jahres 2017: Bei den Aluminiumtuben gewann La Metallurgica, in der Kategorie Kunststofftuben siegte Tubex Wasungen. Bei den Laminattuben und bei den Prototypen konnte Hoffmann Neopac den Wettbewerb gleich zweimal für sich entscheiden. mehr

24. Juli 2017 - News

Anzeige
  • Foto: B & R

    Automation

    B & R präsentiert Automation Panel 1000

    B & R erweitert seine Automation Panels um eine neue Serie mit Widescreen-Varianten von Sieben-Zoll-WVGA bis 24-Zoll-Full-HD. mehr

    25. Juli 2017 - Produktbericht

  • Der Versandhandel führt zur Optimierung von Shopsystemen und zur Weiterentwicklung der Verpackungstechnik.  Die Faltkisten werden so optimiert, dass mit minimalem Volumen  das Maximum an rationeller Verpackung und Transportsicherheit erzielt wird. (Foto: SEW-Eurodrive)

    Automatisierung

    Volumenreduzierer: weniger Packvolumen, mehr Wirtschaftlichkeit

    Herkömmliche Versandkartons sind oft viel größer als die verpackten Waren. Das halbleere Packmittel wird dann mit Luftbeuteln oder Papierpolstern aufgefüllt. So entstehen vermeidbare Transport-, Lager- und Entsorgungskosten beim Versender, beim Spediteur und beim Empfänger. Opitz Maschinentechnik entwickelte einen Volumenreduzierer für Faltkartons, der dieses Problem löst. Für zuverlässige und effiziente Bewegungen in dieser Maschine sorgt Antriebs- und Steuerungstechnik von SEW-Eurodrive. mehr

    12. Juli 2017 - Fachartikel

  • Becher

    Mehrschichtig für mobilen Konsum

    PC Bebo Plastik hat einen mehrschichtigen Becher für den mobilen Konsum entwickelt, der bei trinkfertigem Eiscafé zur Anwendung kommt. mehr

    25. Juli 2017 - Produktbericht

  • Verpackungsmaschine

    Möllers kann wahlweise mit und ohne Palette oder Slip-Sheet verpacken

    Zur interpack definierte die Möllers Group mit einer universell agierenden Anlage die Effizienz neu. mehr

    24. Juli 2017 - Produktbericht

  • Wird eine Verpackung mit der gedruckten RFID-Sensor- plattform verschlossen, erfüllt das Label zwei Funktionen:  Es erfasst durch einen Sensor kontinuierlich die Temperatur über  die gesamte Lieferkette hinweg und speichert sie über die gesamte Lebensdauer ab. Zudem ist ein Erstöffnungssensor integriert, der in der entsprechenden App am Smartphone anzeigt, ob das Label durchgeschnitten und die Schachtel folglich geöffnet wurde. (Foto: Schreiner Prin-Tronics)

    RFID-Sensor

    Gedruckte Elektronik macht Verpackung zum Multitalent

    Kombiniert mit einem Sensor bietet die Funktechnologie RFID (Radio Frequency Identification) integriert in ein Verpackungslabel ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten. Eine innovative und Ende März auf der Lopec in München erstmals der breiten Öffentlichkeit präsentierte und dort bei der Demonstrator Competition 2017 der OE-A (Organic Electronics Association) mit dem ersten Platz ausgezeichnete Lösung ist die gedruckte RFID-Sensorplattform, entwickelt vom Competence Center Schreiner Prin-Tronics. Das komplexe Label mit elektrischen Funktionen kombiniert durch gedruckte Leiterbahnen einen Temperatur- und einen Erstöffnungssensor mit einem NFC-Chip (Near Field Communication). Dieser lässt sich dank einer aufgedruckten NFC-Antenne mit entsprechend ausgerüsteten Smart­phones kontaktlos auslesen. mehr

    24. Juli 2017 - Fachartikel

  • Xing-News der neue verpackung - aktuelle Meldungen täglich zum Frühstück aufs Smartphone bekommen. (Foto: Redaktion neue verpackung)

    Service

    Folgen Sie uns – den Xing-News von neue verpackung

    Und noch ein News-Kanal... doch warum Sie den Xing-News der neue verpackung folgen sollten: Wir treffen den Nerv der Branche, und Sie uns auf ihrem Smartphone... mehr

    23. Juli 2017 - News

  • Das neue Besucherzentrum der Rationator Maschinenbau GmbH in Hillesheim (Foto: Rationator)

    Abfüllanlagen

    Rationator Maschinenbau heißt Besucher in neuem Zentrum willkommen

    Rationator stellt seit mehr als 50 Jahren Verpackungsmaschinen her. Besondere Expertise hat der Hersteller bei flexiblen Abfüllanlagen. Mit dem integrierten Ratilight Transportformensystem hat sich das Unternehme international einen Namen gemacht. Unsere hochmodernen Anlagen sind speziell für die Anforderungen der Kosmetikindustrie entwickelt, finden jedoch ebenfalls in den Industriebereichen Pharma, Chemie und Lebensmittel ihren Einsatz. mehr

    21. Juli 2017 - News

  • Abfüllen

    Barrieretechnik war der rote Faden des Messeauftritts von Bausch + Ströbel

    So wurden die Abfüll- und Verpackungsanlagen bewusst in Kombination mit verschiedensten Isolator-Lösungen gezeigt. mehr

    21. Juli 2017 - Produktbericht

  • Foto: Starlinger

    Sackkonfektionsanlage

    IC-Star-Konzept: verschweißt statt vernäht

    Höhere Bodenfestigkeit, Materialersparnis, geringer Wartungsaufwand – werden Gewebesäcke aus Polypropylen mit einem Verschlussband verschweißt statt genäht, bringt das wesentliche Vorteile in der Produktion und Anwendung und schont die Umwelt. mehr

    21. Juli 2017 - Produktbericht

  • 20170720_SCHOTT ZWIESEL_Neue Verpackung 2017_k

    Point of Sale

    Emotional & aufmerksamkeitsstark: Schott Zwiesel am POS

    Tiefes Dunkelblau, edle Wappenstruktur – mit den neuen, modernen Verpackungen für die bekannten Kristallglasprodukte der Marke Schott Zwiesel setzt der Hersteller Zwiesel Kristallglas buchstäblich ein Zeichen. Das zeitgemäße Design der Verpackungen überzeugt mit Sichtbarkeit und Unverwechselbarkeit wie auch mit emotionalen Botschaften, die den Kunden am POS begeistern. mehr

    20. Juli 2017 - News