Verpackungsdesign

Die Sieger im Wettbewerb Tube des Jahres 2017

Innovative Drucktechnik, attraktive Designs, benutzerfreundliche Applikatorsysteme - das waren die entscheidenden Merkmale für die Tube des Jahres 2017: Bei den Aluminiumtuben gewann La Metallurgica, in der Kategorie Kunststofftuben siegte Tubex Wasungen. Bei den Laminattuben und bei den Prototypen konnte Hoffmann Neopac den Wettbewerb gleich zweimal für sich entscheiden. mehr

21. Juli 2017 - News

Anzeige
  • Das neue Besucherzentrum der Rationator Maschinenbau GmbH in Hillesheim (Foto: Rationator)

    Abfüllanlagen

    Rationator Maschinenbau heißt Besucher in neuem Zentrum willkommen

    Rationator stellt seit mehr als 50 Jahren Verpackungsmaschinen her. Besondere Expertise hat der Hersteller bei flexiblen Abfüllanlagen. Mit dem integrierten Ratilight Transportformensystem hat sich das Unternehme international einen Namen gemacht. Unsere hochmodernen Anlagen sind speziell für die Anforderungen der Kosmetikindustrie entwickelt, finden jedoch ebenfalls in den Industriebereichen Pharma, Chemie und Lebensmittel ihren Einsatz. mehr

    21. Juli 2017 - News

  • Der Versandhandel führt zur Optimierung von Shopsystemen und zur Weiterentwicklung der Verpackungstechnik.  Die Faltkisten werden so optimiert, dass mit minimalem Volumen  das Maximum an rationeller Verpackung und Transportsicherheit erzielt wird. (Foto: SEW-Eurodrive)

    Automatisierung

    Volumenreduzierer: weniger Packvolumen, mehr Wirtschaftlichkeit

    Herkömmliche Versandkartons sind oft viel größer als die verpackten Waren. Das halbleere Packmittel wird dann mit Luftbeuteln oder Papierpolstern aufgefüllt. So entstehen vermeidbare Transport-, Lager- und Entsorgungskosten beim Versender, beim Spediteur und beim Empfänger. Opitz Maschinentechnik entwickelte einen Volumenreduzierer für Faltkartons, der dieses Problem löst. Für zuverlässige und effiziente Bewegungen in dieser Maschine sorgt Antriebs- und Steuerungstechnik von SEW-Eurodrive. mehr

    12. Juli 2017 - Fachartikel

  • Abfüllen

    Barrieretechnik war der rote Faden des Messeauftritts von Bausch + Ströbel

    So wurden die Abfüll- und Verpackungsanlagen bewusst in Kombination mit verschiedensten Isolator-Lösungen gezeigt. mehr

    21. Juli 2017 - Produktbericht

  • Foto: Starlinger

    Sackkonfektionsanlage

    IC-Star-Konzept: verschweißt statt vernäht

    Höhere Bodenfestigkeit, Materialersparnis, geringer Wartungsaufwand – werden Gewebesäcke aus Polypropylen mit einem Verschlussband verschweißt statt genäht, bringt das wesentliche Vorteile in der Produktion und Anwendung und schont die Umwelt. mehr

    21. Juli 2017 - Produktbericht

  • 20170720_SCHOTT ZWIESEL_Neue Verpackung 2017_k

    Point of Sale

    Emotional & aufmerksamkeitsstark: Schott Zwiesel am POS

    Tiefes Dunkelblau, edle Wappenstruktur – mit den neuen, modernen Verpackungen für die bekannten Kristallglasprodukte der Marke Schott Zwiesel setzt der Hersteller Zwiesel Kristallglas buchstäblich ein Zeichen. Das zeitgemäße Design der Verpackungen überzeugt mit Sichtbarkeit und Unverwechselbarkeit wie auch mit emotionalen Botschaften, die den Kunden am POS begeistern. mehr

    20. Juli 2017 - News

  • Automation

    Flexible Formate mit Side- und Toplader-Modul von Festo

    Modularität, Energieeffizienz und die Nutzung des Kommunikationsstandards OPC-UA sind die Merkmale von Industrie 4.0, die ein flexibles Belademodul für das End-Line-Packaging charakterisieren. mehr

    20. Juli 2017 - Produktbericht

  • Krones progonstiziert ein gutes Geschäftsjahr 2017 nach Umsatzwachstum im 1. Halbjahr 2017 (Foto: Krones)

    Geschäftsbericht

    Krones setzt im ersten Halbjahr 2017 stabiles Wachstum fort

    Krones setzt stabiles Wachstum fort und meldet für das erste Halbjahr 13,8 % mehr Umsatz und einen um 11 % angestiegenen Auftragseingang. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) verbesserte sich von Januar bis Juni um 12,8 %. Die EBT-Marge beträgt 6,8 %. Der Vorstand bestätigt die gute Prognose für das Gesamtjahr 2017: Krones erwartet einen Umsatzanstieg – ohne Akquisitionen – von 4 % und eine EBT-Marge von 7,0 %. mehr

    20. Juli 2017 - News

  • Foto: Xeikon

    Etikettieren

    Xeikon erweitert mit der Panther-Technologie sein Portfolio im Etikettendruck

    Xeikon setzt erneut ein strategisches Zeichen in der Branche: Die neue Panther-Technologie ist eine UV-Inkjet-Plattform, mit der das Unternehmen sein Portfolio im digitalen Etikettendruck auf Trockentonerbasis um eine weitere Digitaldrucktechnik erweitert. mehr

    20. Juli 2017 - Produktbericht

  • Der Düsseldorfer Oberbürgermeister und Vorsitzende des Aufsichtsrats der Mes-se Düsseldorf Thomas Geisel, Helmut Oberholz, Geschäftsführender Gesell-schafter des beauftragten Architekturbüros slapa oberholz pszczulny sop archi-tekten, Thomas Kleine-Kalmer, Prokurist und Bereichsleitung Großprojekte des Generalunternehmers Köster GmbH und Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH, gaben am 14. Juli 2017 mit dem 1. Spatenstich den Startschuss für den Bau einer der modernsten und multi-funktionalsten Messe- und Eventlocations. Bis zum Sommer 2019 baut die Mes-se Düsseldorf eine neue multifunktionale Halle mit Konferenzräumen sowie einen komplett verglasten neuen Eingang Süd mit einem transluzenten beleuchteten Vordach und angeschlossener Tiefgarage. Das Investitionsvolumen für die ge-samte Baumaßnahme beträgt 140 Millionen Euro. (Foto Messe Düsseldorf)

    Fachmesse

    Messe Düsseldorf beginnt mit Bauarbeiten zur Neuen Messe Süd / Halle 1

    Die Bauarbeiten am modernen Südeingang und der neuen Halle 1 sind gestartet. Der Masterplan zur Modernisierung stärkt die Messe als Wirtschaftsfaktor für Düsseldorf und ihre internationale Positionierung. mehr

    20. Juli 2017 - News

  • IK und Elipso werden sich gemeinsam der Themen Eco Design, Marktentwicklung, Image Marine Litter annehmen. (Foto: IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen)

    Kunststoffverpackungen

    Partner in Europa: IK und Elipso stärken ihre Zusammenarbeit

    Die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen und Elipso, Französischer Verband für Kunststoffverpackungen und flexible Verpackungen, werden ihre bisherige Partnerschaft weiter ausbauen. Dazu fand Anfang Juli in Paris ein erstes Arbeitstreffen beider Verbände mit ihren jeweiligen Teams statt. mehr

    19. Juli 2017 - News