Palettenspannbänder

Gespannt auf Gummi-Palettenspannbänder?

Foto: H + D
 

Sie sind gut zu verarbeiten und hautfreundlich. Durch ihre elastische Struktur passen sie sich jeglicher Kontur an, sie sind leicht zu verstauen und jederzeit griffbereit. Die Dehnbänder sind widerstandsfähig und können laut H + D nahezu beliebig oft wiederverendet werden. Die Palettensicherung erfolgt innerhalb weniger Sekunden ohne weitere Hilfsmittel: einfach das Spannband über die Palette werfen und über die Ecken ziehen – fertig. Durch die Bandbreite von 25 mm verteilt sich der Druck des Dehnbands gleichmäßig auf der Ladung. Beschädigungen oder Verformungen werden so reduziert. Ihre Profilstruktur verhindert zudem ein Verrutschen auf der Palette: einmal angelegt, sitzen die Palettenspannbänder fest und sicher. Die Palettenspannbänder gibt es in unterschiedlichen Farben und Größen, wahlweise für das Palettenformat 800 x 1.200 mm (blau), 1.000 x 1.200 mm (gelb), 1.200 x 1.200 mm (rot) und 1.300 x 1.300 mm (grün). Auch Sonderabmessungen sind möglich.

 

Technische Details
  • für unterschiedliche Palettengrößen
  • Bandbreite 25 mm
  • aus hautfreundlichem Naturkautschuk
Über die Firma
Hagenauer+Denk KG (H+D) Verpackungssysteme
Immenstadt
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!