Kleben

H.B. Fuller hat eine Reihe an vielseitigen Schmelzklebern mit niedriger Anwendungstemperatur eingeführt

Die Reihe umfasst sieben Produkte, die allesamt jeweils Energieeinsparungen, eine erhöhte Sicherheit des Bedienpersonals sowie eine effiziente Leistung bieten. Die Schmelzklebstoffe können bereits bei 100°C bis 135°C verwendet werden. Hersteller können dadurch ihren Energieverbrauch erheblich senken. Dadurch können je nach Energiequelle auch die CO2-Emissionen gesenkt werden. Verringerter Verschleiß an Maschinen und Ausrüstung reduziert die ungeplanten Stillstands- und Wartungszeiten.

 

Technische Details

  • Anwendungstemperatur 100°C bis 135°C
  • hohe Effizienz
  • erstklassige Leistungseigenschaften

 

Über die Firmen
H.B. Fuller Deutschland GmbH
Lüneburg
H.B. Fuller Europe GmbH
Zürich
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!