Home Produkte Ausrüstung Koch Pac-Systeme zeigt Digitalisierung im Sondermaschinenbau

Verpackungsmaschine

Koch Pac-Systeme zeigt Digitalisierung im Sondermaschinenbau

Foto: Koch Pac-Systeme
Foto: Koch Pac-Systeme

Das neue 21-Zoll-HMI-Bedienpanel in Tablet-Optik ist eines der innovativen Angebote von K 4.0, dem neuen Leistungspaket des Unternehmens für die Digitalisierung im Sondermaschinenbau. Das neue, auf der interpack erstmals präsentierte Leistungspaket ergänzt die Kernkompetenz – hoch individualisierte Blisterverpackungsmaschinen – um passgenaue Angebote für die Digitalisierung im Sondermaschinenbau. Eines dieser Angebote ist die Servicebrille, mit der Anwender überall auf der Welt Hilfe in Echtzeit erhalten, ohne Verzögerung durch Anreise und ohne die damit verbundenen Kosten. Mit der Servicebrille „sieht" der Techniker in Pfalzgrafenweiler mit den Augen des Bedieners und kann mit ihm gemeinsam direkt an der Maschine eine vorbeugende Wartung vornehmen oder ihn durch den Prozess der Fehlersuche und -behebung führen. Schneller und komfortabler gestaltet sich in Zukunft auch das Bestellen von Ersatz-, Verschleiß- und Formatteilen mit dem Spare-Parts-Manager. Der webbasierte Katalog ist ein echtes Novum im Sondermaschinenbau.

Aussteller für:

  • Schiebetischmaschinen
  • Drehtischmaschinen
  • Blistermaschinen

Messe interpack:
Halle 6, Stand E80

 

Über die Firma
KOCH Pac-Systeme GmbH
Pfalzgrafenweiler
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!