Home Produkte Ausrüstung Verpackungslösungen für Schokolade und Snacks

Verpackungsmaschinen

Verpackungslösungen für Schokolade und Snacks

Auf der Messe zeigt das Unternehmen neue Modelle seiner Schlauchbeutel- und Wickelmaschinen.
Auf der Messe zeigt das Unternehmen neue Modelle seiner Schlauchbeutel- und Wickelmaschinen.
(Bild: Sacmi)

Sacmi Packaging & Chocolate will das Spitzenmodell der neuen horizontalen Schlauchbeutelmaschinenserie JT Advance vorstellen, die unter der Marke OPM produziert und vermarktet wird. Die Konfigurierbarkeit macht die Baureihe JT Advance zu einer Lösung für Produkte wie Schokoladen- und Müsliriegel, Snacks und Pralinen, die eine hohe Ausbringungsleistung von bis zu 150 m Folie pro Minute erfordern. Niedrige Betriebskosten, minimaler Bedienaufwand und vereinfachte Wartung sind laut Hersteller mit kürzeren Umrüstzeiten kombiniert. Der Folienrollenwechsel kann bei laufender Produktion erfolgen, ohne die Maschinengeschwindigkeit zu verringern. Das optimierte Hygienedesign sowie spezielle Bleche und Schutzvorrichtungen ermöglichen das schnelle Entfernen von Produktablagerungen und Krümeln.

Wickelmaschinen für Doppeldreh-Einschlag

Weiterhin stellt Sacmi Packaging & Chocolate unter der Marke Carle & Montanari ein komplettes Sortiment an traditionellen Verpackungsmaschinen vor. Im Mittelpunkt des Messeauftritts in Nürnberg steht die Wickelmaschine für Doppeldreh-Einschlag H-1K. Die Maschine bietet aufgrund des servomotorgesteuerten Antriebsprofils der Eintaktscheibe eine hohe Effizienz und mehr Leistung als bisherige Lösungen. Mit dem „Adjustable Pitch“-Feature für frei wählbare Produktdimensionen und -abstände geht die Verpackungsmaschine über die herkömmlichen mechanischen, auf Nocken basierenden Prinzipien hinaus und ermöglicht eine hohe Vielseitigkeit für die Verpackung unterschiedlicher Produkte.

Anwender können die H-1K bei Bedarf neu kalibrieren. So lässt sich beispielsweise eine ursprünglich für die Verpackung von rechteckigen Gelees angeschaffte Maschine zu einem späteren Zeitpunkt auf ein hinsichtlich Größe und Eigenschaften völlig anderes Produkt wie kleine, kugelförmige Bonbons umstellen. Die Bediener profitieren von einer guten Zugänglichkeit für die Reinigung und einem neuen benutzerfreundlichen HMI-Touchscreen, der nach den Standards von Industrie 4.0 entwickelt wurde.

Fachpack:
Halle 1, Stand 222

Über die Firma
SACMI Cooperativa Meccanica Imola Srl.
Imola (BO)
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!