Philip Bittermann

Chefredakteur

E-Mail-Adresse: philip.bittermann@huethig.de
Telefonnummer: +49 6221 489-213

Philip Bittermann interessiert sich schon immer für Technik und Naturwissenschaft und auch Schreiben machte ihm von Anfang an Spaß – auch wenn der Duden und er anfangs selten einer Meinung waren. So wusste sein Freundes- und Familienkreis schon lange vor ihm, dass er einmal im Journalismus enden würde. Sie sollten recht behalten. Nach erster Station beim Anlagenbau-Magazin CHEMIE TECHNIK verschlug es ihn zur neuen verpackung, wo er seitdem vor allem den Entwicklungen in den Bereichen Nachhaltigkeit/Kreislaufwirtschaft und Digitalisierung nachgeht. Interessensfelder, die er mittlerweile auch bei seiner Tätigkeit im Kunststoffbereich bei den Titeln PLASTVERARBEITER und KGK ausleben kann.

30. Jun. 2022 | 08:40 Uhr
Philip Bittermann, Chefredakteur neue verpackun
Nachhaltigkeit und E-Commerce in der Verpackungsbranche

Kurz und bewegt: Die Themen des 5. Packaging Summit im Video

Am 5. und 6. Juli 2022 findet der 5. Packaging Summit in Hamburg statt. Hier stellen wir Ihnen die übergreifenden Themen der Veranstaltung im Video vor.Weiterlesen...

29. Jun. 2022 | 16:53 Uhr
Jubelnde Menschen vor gelber Tonne
Wie die Verpackungsindustrie Konsumenten über Nachhaltigkeit informiert

Karton 2.0: Kampagne von Tetra Pak zu Recycling, nachwachsende Rohstoffe und Zirkularität

Der Anbieter von Lebensmittelverarbeitungs- und Verpackungslösungen Tetra Pak informiert Konsumenten mit der Kampagne „Natürlich. Karton.“ über Nachhaltigkeit.Weiterlesen...

23. Jun. 2022 | 08:05 Uhr
Dr. Henry Drut (links), Geschäftsführer Former Fab, und Roy Holfert (rechts), Sales Director Former Fab, und Marc van den Maagdenberg (Mitte) von ECPA.
Zuwachs im Europäischen Verband der Lohnverpacker

Former Fab GmbH tritt European Co-Packers Association (ECPA) bei

Zum 01.06.2022 wurde Former Fab GmbH Associate-Member im Verband der Lohnverpacker European Co-Packers Association, kurz ECPA.Weiterlesen...

22. Jun. 2022 | 08:41 Uhr
Zwei sich schüttelnde Hände
Verpackungspapier: Heinzel Group übernimmt Papierfabrik Steyrermühl von UPM

Übernahme durch Heinzel Group: Laakirchen soll Zentrum für nachhaltige Verpackungspapiere werden

Die Heinzel Group hat mit UPM einen Kaufvertrag zum Erwerb der UPM Kymmene Austria GmbH und ihrer Tochtergesellschaften in Laakirchen, Oberösterreich, abgeschlossen.Weiterlesen...

20. Jun. 2022 | 14:12 Uhr
Pril-Flaschenkörper
Markenartikler auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft

Pril-Verpackungen von Henkel künftig zu 50 % aus Rezyklat aus dem Gelben Sack

Die in Deutschland produzierten Flaschenkörper des Handgeschirrspülmittels Pril von Henkel bestehen von nun an zu 50 % aus Rezyklat aus dem Gelben Sack. Für den restlichen Anteil werden recycelte Getränkeflaschen verwendet, sodass die Flaschenkörper zu 100 % aus rPET bestehen.Weiterlesen...

20. Jun. 2022 | 10:40 Uhr
Best-Practice-Beispiel eines geschlossenen Recycling-Kreislaufs für PET-basierte Mehrschichtverpackungen.
Partnerschaft zwischen BASF, Bobst, Evertis und Sulays für Kreislaufwirtschaft

Wie funktioniert der Recycling-Kreislaufs für PET-basierte Mehrschichtverpackungen?

PET könnte eine vielversprechende und nachhaltige Zukunft winken: Eine Kooperation will zeigen, wie ein geschlossener Kreislauf PET-basierter Mehrschichtverpackungen aussehen könnte.Weiterlesen...

17. Jun. 2022 | 08:07 Uhr
Kreislauf Lebensmittelverpackungen
Kreislaufprojekt: Recyclingversuch mit Polypropylen in Großbritannien gestartet

Kreislaufwirtschaft: Sabic, Tesco, Heinz und Berry testen zertifiziert zirkuläres PP

Sabic, Heinz, Tesco und Berry Global kooperieren, um in einem Recyclingversuch in Großbritannien den Kreislauf bei Lebensmittelverpackungen aus Polypropylen zu schließen.Weiterlesen...

15. Jun. 2022 | 10:30 Uhr
Mülltrennung wirkt und Netto
Aufklärungskampagne von Netto und der Initiative Mülltrennung wirkt

Initiative Mülltrennung wirkt: Wie entsorgt man Joghurtbecher korrekt?

Mülltrennung bedeutet Umweltschutz. Doch noch immer gibt Wissenslücken bei der richtigen Entsorgung von Verpackungsabfällen – beispielsweise bei Joghurtbechern.Weiterlesen...

13. Jun. 2022 | 09:33 Uhr
Menschen vor Verpackungsmaschine
Ausbau der Produktionskapazitäten um Nachfrage bedienen zu können

Verpackungsdienstleister Colordruck Baiersbronn nimmt Druckmaschine in Betrieb

Der Baiersbronner Verpackungsdienstleister Colordruck hat seinen Maschinenpark erweitert und nimmt im Rahmen eines Gesamtinvestitionspakets eine neue Druckmaschine in Betrieb.Weiterlesen...

13. Jun. 2022 | 08:40 Uhr
In Folie verpackte Lebensmittel.
BASF und Institut Cyclos beleuchten Aspekt der Kreislaufwirtschaft

Wie mechanisches Recycling von PE/PA-Mehrschichtfolien funktioniert

In einer Veröffentlichung zeigen BASF und das Institut Cyclos-HTP Details zum mechanischen Recycling von coextrudierten polyamidhaltigen flexiblen Verpackungsfolien (PE/PA-Mehrschichtfolien).Weiterlesen...