Ripack 3000  Ergonomie.png

(Bild: Ripack)

Laut einer Studie von Eurofound leidet die Hälfte der 217 Mio. Arbeitnehmer in Europa an Schmerzen im Zusammenhang mit MSDs (Muskel-Skelett-Erkrankungen). Unter Berücksichtigung des Ergonomie-Aspekts hat Ripack darum die Schrumpfpistole 3000+ entwickelt. Die Kombination der Ripack 3000 mit einer S33-Kurzlanze ermöglicht Ergonomie, sowohl beim Schrumpfen von niedrigen Paletten als auch von hohen Gütern.

Das patentierte Kaltdüsensystem vermeidet die Gefahr von Kontaktverbrennungen. Die Schrumpfpistole ist mit einem Securipack-Druckregler ausgestattet, der den Druck der Gasflasche überwacht und im Falle einer Störung den Gasaustritt absperrt.

Die einstellbare Leistung von 45 bis 80 kW der Ripack 3000+ Schrumpfpistole ermöglicht die Anpassung an alle Arten von Folien und ist somit für das Verpacken verschiedener Arten von Waren (Paletten, große Volumen, nautische...) geeignet.

Für mehr Mobilität und um Waren nicht mehr verlagern zu müssen, lässt sich die Schrumpfpistole mit einem Flaschenwagen kombinieren.

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?