etimark_epson_colorworks_c7500.jpg

(Bild: Etimark)

Was in einem kleinen, umgebauten Stall im Taunus mit 2.000 DM Startkapital begann, ist nun zu einem führenden Anbieter auf dem Gebiet der Etikettier- und Kennzeichnungslösungen geworden. Das Unternehmen verarbeitet jährlich vier Mio. m² Rohmaterial zu Etiketten und beliefert 17.000 Kunden weltweit, davon 500 Wiederverkäufer. Ein hauseigenes, zertifiziertes Serviceteam zur Reparatur und Wartung von Etikettendruckern und automatischen Etikettiersystemen rundet das Portfolio ab. Am Messestand durften die Besucher selbst Hand anlegen. Sie konnten sich an einer halbautomatischen Etikettierung mit dem Cab-hermes+ versuchen und eine eigens hergestellte, süße Produktidee eindeutig kennzeichnen und mit einem individuellen Aufdruck versehen. Der Epson Color-Works C7500 setzt neue Maßstäbe im Farbetikettendruck in puncto Qualität und Schnelligkeit. Dank einer vom Unternehmen programmierten, intuitiv bedienbaren Softwarelösung haben die Standbesucher die Möglichkeit, kreativ zu werden und ihre selbst definierten Etiketten in brillanter Qualität zu drucken und sich von der hohen Druckgeschwindigkeit zu überzeugen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

etimark GmbH & Co. KG

In der Grobach 22-24
61197 Florstadt
Germany