equandel_Haloila_Octopus_GP2030_041new.jpg

(Bild: Quandel)

Eine durchgängig neu konzipierte Modellreihe, erhältlich für Leistungen von 50 bis 215 Paletten je Stunde, kann flexibel in bestehende Fördersysteme integriert werden. Der Palettenwickler ist bewusst auf die notwendige Technik reduziert, komplizierte Sensorik entfällt. Selbstüberwachende Motoren und Abläufe gewährleisten wartungsarme Technik nach dem neuesten Stand. Smart-Speed-Funktion entsprechend dem Palettenvolumen. Self-Check-Sequence geben Informationen über den Maschinenzustand. Motoren nach Energieeffizienzklasse IE3 reduzieren die Verbrauchswerte auf ein Minimum. Innovativ ist auch die Bedienung der Anlage mit dem Octo-Face-Touch-Screen. Verschiedene Wickelmethoden lassen sich mit der Point-to-Point-Programmierung direkt am HMI denkbar einfach eingeben.

 

Aussteller für:

  • Stretchfolien-Wickelautomaten
  • Paletten-Transporttechnik
  • Anlagen- und Sondermaschinenbau

 

Fachpack:
Halle 3, Stand 307

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Signode Packaging Equipment Germany GmbH

Dieselstr. 4
57290 Neunkirchen
Germany