Kein Bild vorhanden

Auf der interpack stellte das Unternehmen als Neuheiten eine vollelektrische Bottelpack-321M-aseptic-Anlage zur Herstellung von Injektionsampullen und eine vollautomatische Ampullen-Prüfanlage für In-Prozess-Kontrolle aus. Alle Bottelpack-Anlagen arbeiten nach dem sogenannten Blow-Fill-Seal-Prinzip: Sie stellen in einem einzigen automatischen Prozess die zu befüllenden Behältnisse aus einem thermoplastischen Kunststoffgranulat her (Blow), füllen diese (Fill) und verschließen sie anschließend (Seal).   Aussteller für:

  • Blasen-Füllen-Verschließen-Anlagen
  • Kappenschweißmaschinen
  • Dichtigkeitsprüfsysteme

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

rommelag Kunststoff-Maschinen-Vertriebsgesellschaft mbH

Mayenner Straße 18-20
71332 Waiblingen
Germany