Kein Bild vorhanden

Dank der speziellen Werkstoffkombination von Spezialstahl und Keramik, die ohne Fett- oder Ölschmierung auskommt, garantieren die Lager eine hohe Korrosionsbeständigkeit, lange Lebensdauer sowie Hygiene und Keimfreiheit. Sie eignen sich dadurch für die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie.

 

Technische Details

  • Keramikwälzlager
  • Hybridwälzlager
  • hohe Korrosionsbeständigkeit

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?