EBS.JPG

(Bild: EBS)

Die Boltmark-II-Serie verfügt seit Kurzem über my.ebs.ink. Auf Wunsch können von überall auf der Welt zu jeder Zeit per Ethernet bis zu 32 Drucker über ein Netzwerk gesteuert werden. Bedienvorgänge, wie Start-Stopp, oder Parametereinstellungen sind von einem Desktop aus möglich.

  • Industriedrucker
  • Drucker, Beschriftungssysteme

Fachpack:

Halle 4, Stand 531

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?