Die Maschinenbaureihen kombinieren das Zerkleinern des Ausgangsmaterials, wie Fasern, Folien, Flakes, die Extrusion und die Granulierung in einem einzigen Schritt. (Foto: NGR)

Die Maschinenbaureihen kombinieren das Zerkleinern des Ausgangsmaterials, wie Fasern, Folien, Flakes, die Extrusion und die Granulierung in einem einzigen Schritt. (Foto: NGR)

Bei einem Jahresumsatz von etwa 29 Mio. Euro verarbeiten NGR-Anlagen Kunststoffabfall in hochwertigen Rohstoff in über 70 Ländern weltweit. Die große Produktpalette unterschiedlicher Maschinenbaureihen kombinieren das Zerkleinern des Ausgangsmaterials, wie Fasern, Folien, Flakes, aber auch dickwandige Teile oder Anfahrklumpen, die Extrusion und die Granulierung in einem einzigen Schritt. Die zentrale Steuereinheit sorgt dabei für ein effizientes Energiemanagement und einfache Bedienbarkeit. Automatische Filtrierungssysteme für stark verschmutze Kunststoffabfälle vervollständigen das Maschinensortiment. Das starke Netz von über 75 unabhängigen Vertriebspartnern sichert die lokale Präsenz und wird von den Customer-Care-Centern in Österreich, den USA und China, sowie den Vertriebsbüros in Malaysia und Taiwan, unterstützt. Das revolutionäre PET-Recyclingverfahren LSP-Liquid-State-Polycondensation wird 2015 Vertriebsreife erlangen. Aussteller für:

  • Recyclingmaschinen für flexible Verpackung
  • Recyclingmaschinen für feste Kunststoffe
  • Recyclingmaschinen für Textilien

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

NGR Next Generation Recyclingmaschinen GmbH

Gewerbepark 22
4101 Feldkirchen
Austria