Ishida-IFFA 2019-Orbicote.jpg

(Bild: Ishida)

Zu den Highlights am Messestand zählt eine Linie für die Verarbeitung von frischem Geflügel. Das Verpackungssystem Orbicote kombiniert eine Mehrkopfwaage mit einem Mariniersystem. Anders als bei herkömmlichen Anlagen wird das bereits dosierte Produkt mariniert.

Die preisgekrönte Maschine ermöglicht sehr viel wirtschaftlichere Abläufe und senkt den Marinadeverbrauch. Die einwandfrei marinierten Produkte gelangen sauber in die Schalen und ein Traysealer QX-775 Flex versiegelt die Verpackungen mit einer Geschwindigkeit von 15 Takten pro Minute. Die gewichtsgenaue Verpackung von Fleisch- und Geflügelfilets verschiedener Größe und Form leistet eine weitere Linie. Bei der Fremdkörperkontrolle mit dem Röntgenprüfsystem IX-G2 werden sogar sehr kleine Knochensplitter zuverlässig aufgespürt. Nachfolgend erledigt der Robot-Grader die Verwiegung und Abfüllung der Filets. Die unterschiedlich schweren Produktstücke werden in Schalen mit Festgewichten oder in Bulkware-Kisten verpackt.

Aussteller für:

  • Verwiegen und Abfüllen
  • Verpacken
  • Qualitätskontrolle

IFFA:

Halle 11, Stand C11

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ISHIDA GmbH

Max-Planck-Str. 2
74523 Schwäbisch Hall
Germany