Fraunhofer 1562667331890_shelf-life-screen 1.jpg

(Bild: Fraunhofer IVV)

Auf der Fachpack zeigt das Institut, wie recyclingfähige Verpackungen exakt auf die jeweiligen Erfordernisse von Produkten ausgerichtet werden. Dafür hat das IVV Simulationsmodelle entwickelt. Sie ermöglichen eine Material­umstellung ohne aufwendige Tests. Die Verpackungsexperten des IVV bewerten zudem die mechanische Belastbarkeit und Maschinengängigkeit recyclingfähiger Packstoffe und führen Analysen zur Konformität und Sensorik durch. Wie lange ein Lebensmittel in einer bestimmten, recyclingfähigen Verpackung haltbar ist, kann im Institut schnell und zuverlässig beantwortet werden. Die im Institut eigens dafür entwickelten Shelf-Life-Modelle erleichtern die Umstellung von Verpackungsmaterialien. Vor allem im Hinblick auf das neue Verpackungsgesetz bieten sie eine wichtige Hilfestellung. 

Aussteller für:

  • Verarbeitung flexibler Materialien
  • industrielle Reinigungstechnik
  • Analyse maschineller Prozesse

Fachpack:

Halle 7, Stand 440

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?