Mit der Übernahme stärkt Kipp sein Know-how im Bereich Hygienic Design. (Bild: Novonox)

Mit der Übernahme stärkt Kipp sein Know-how im Bereich Hygienic Design. (Bild: Novonox)

Novonox Kunden haben damit künftig Zugriff auf das umfassende Logistik- und Servicenetz von Kipp. Die Edelstahlprodukte der Linie Novonox Hygienic sind gezielt auf die Lebensmittel-, Pharma-, Chemie- und Verpackungsbranche ausgerichtet. Vertretern dieser Branchen garantiert Kipp jetzt den Support eines Vollsortimenters mit Herstellerkompetenz. Standard- und Edelstahlprodukte entsprechen den Qualitätsanforderungen von Kipp und werden termingerecht aus dem deutschen Logistikzentrum zugestellt.

Auswahl und Service optimiert

„Wir haben uns zu dem wichtigen Schritt der Eingliederung entschieden, um unsere Sortimentsauswahl zu optimieren und unser Know-how im Bereich Hygienic Design zu erweitern. Damit können wir den bisherigen Kunden einen optimierten Service bieten und zudem Neukunden aus anderen Branchen von unserem Unternehmen überzeugen“, erläutert Geschäftsführer Nicolas Kipp.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?