KOCH_3.jpg

(Bild: Koch Pac-Systeme)

Schneller, besser, einfacher, komfortabler: Diese vier Kernbotschaften sollten den Fachbesuchern deutlich machen, dass das Unternehmen über den Bereich Verpackungstechnologie hinaus Innovationstreiber ist, Anforderungen früh erkennt und mit ausgereiften Lösungen beantwortet. Und in der Tat: Die Resonanz auf K 4.0 war durchweg positiv. Sowohl der Spareparts Manager für Ersatzteilanforderungen online als auch die Smart App mit direktem Zugriff auf Maschinenparameter und das HMI-Panel für intuitives Bedienen stießen auf reges Interesse. Wer allerdings einen Blick durch die Servicebrille werfen wollte, musste sich ein wenig gedulden. Der smarte Support durch einen direkt vernetzten Serviceexperten war eines der Highlights am Messestand und führte zu zahlreichen Anfragen. Neben K 4.0 stand ein weiteres Thema im Fokus der Kundengespräche: das perfekte Zusammenwirken von Blisterdesign und Verpackungstechnologie. Beides bringt das Unternehmen in einer Komplettlösung zusammen, bildet damit die gesamte Prozesskette ab und schafft so die Voraussetzung für einen wirtschaftlichen Verpackungsprozess.

Produkte:

  • Schiebetischmaschinen
  • Drehtischmaschinen
  • Blistermaschinen

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

KOCH Pac-Systeme GmbH

Dieselstr. 13
72285 Pfalzgrafenweiler
Germany