Kreiter-karotherm.jpg

(Bild: Kreiter)

Der Inhalt der unter der Handelsmarke Karotherm vertriebenen, atmungsaktiven Isolierbeutel besteht aus speziellem, zu Flocken zerfasertem Kartonrezyklat. Die Kissen haben einen Wärmeleitkoeffizienten von 0,036 W(m.k) und liegen in ihren Isoliereigenschaften etwa gleichauf mit EPS. Die mit diversen Texten und sonstigen Kennzeichnungen bedruckbaren Papierbeutel sind sowohl im trockenen als auch feuchten Zustand zug- sowie reißfest und in drei Breiten lieferbar.

Aussteller für:

  • Polsterkissen
  • Vermiculite-Kissen
  • Kartonagenverwertungsanlage

Messe Logimat:

Halle 4, Stand A77

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?