Staubli_TP80.jpg

(Bild: Stäubli)

Für 2015 kündigt das Unternehmen jetzt eine besonders geschützte Version für sensible Einsätze an offenen Lebensmitteln an. Die Maschine erreicht weit über 200 Picks pro Minute bei Handhabungsgewichten bis 0,1 kg. Selbst bei höheren Traglasten bis maximal 1,0 kg nimmt die Performance des Fast Pickers kaum ab. Auch unter diesen Bedingungen punktet der TP80 selbst im Dauereinsatz noch immer mit Werten nahe der 200 Picks-Marke. Damit empfiehlt sich der Vierachser für Einsätze in der Lebensmittelindustrie, bei denen das Umsetzen, Sortieren oder Verpacken bei kürzesten Zykluszeiten gefragt ist. Dabei ist der Fast Picker konsequent auf Zuverlässigkeit und Präzision getrimmt. Der Vierachser kann große Arbeitsräume mit einem Durchmesser von 1,6 m bedienen und arbeitet mit einer beeindruckenden Wiederholgenauigkeit von ± 0,05 mm. Die hohe Präzision ist auch nach vielen Tausend Betriebsstunden gewährleistet.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Stäubli Tec-Systems GmbH Robotics

Theodor-Schmidt-Straße 19/25
95448 Bayreuth
Germany