Cycle-Form: Bei dieser Verpackungsvariante kommt Fasermaterial biologischen Ursprungs zum Einsatz.

Cycle-Form: Bei dieser Verpackungsvariante kommt Fasermaterial biologischen Ursprungs zum Einsatz. (Bild: Koch Pac-Systeme)

Weitere nachhaltige Verpackungsformen sind zum Beispiel der Klassiker Faltschachtel, die Kartoneinstoffverpackung Cycle-Pac, und Cycle-Box, Kombination aus Cycle-Pac und Faltschachtel. Fachpackbesucher können sehen, wie an der Blistermaschine KBS-PL gleich drei nachhaltige Verpackungen im Wechsel verarbeitet werden können.

Weitere Messethemen: die Vorteile der individualisierten Koch Packaging-Line beim Primär- und Sekundärverpacken und die kombinierten digitalen Servicepakete K 4.0 Smartpacks.

Fachpack:
Halle 1, Stand 221

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

KOCH Pac-Systeme GmbH

Dieselstr. 13
72285 Pfalzgrafenweiler
Germany