Knauer.jpg

(Bild: Knauer)

Dies ist auch bei einem der führenden Verpackungsspezialisten, Karl Knauer, so. Bei vielen Anfragen geht es darum, Verpackungen so zu verändern, dass zum Beispiel Plastiksichtfester oder -einlagen nachhaltig umgesetzt oder sogar die gesamte Plastikverpackung durch eine nachhaltige Kartonlösung ersetzt werden und die Ware trotzdem gut und sicher beim Kunden ankommt.

Für einen seiner großen Agrar-Kunden hat das Unternehmen Obst- und Gemüseschalen entwickelt, die aus bis zu 40 Prozent Grünschnitt bestehen und die unbeliebten Plastikverpackungen ablösen. Zusätzlich kann komplett auf die Flowpack-Folie verzichtet werden. Trotzdem ist das Produkt sicher geschützt und kann über große Sichtfenster vom Konsumenten eingesehen werden. Durch den Einsatz nachwachsender, heimkompostierfähiger Folie oder weiterer innovativer transparenter Materialien ist ein Optimum für die gesamte Prozesskette bis zum Recycling erreicht. 

  • Verpackungen und Werbemittel sowie Präsentverpackungen aus Karton, Wellpappe und Papier

Fachpack:

Halle 5, Stand 457

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Karl Knauer KG

Zeller Str. 14
77781 Biberach
Germany