Foto: Robatech

Foto: Robatech

Die Maskentechnologie des FK-IT vereint mit der Präzision und der Geschwindigkeit des FK SX zeichnen die Auftragsköpfe aus. Mit der neuen FK-IT-Serie optimiert das Unternehmen den flexiblen Klebeprozess in industriellen Beschichtungsanwendungen. Die doppelt wirkenden elektro-pneumatischen Flächenköpfe der FK-IT-Serie sind auf die kontinuierliche und intermittierende Beschichtung ausgelegt. Sie garantieren einen exakten Abriss – auch bei hohen Geschwindigkeiten und schnellen Schaltzeiten. Verarbeitet werden thermoplastische Klebstoffe im nieder- bis mittelviskosen Bereich. Die Auftragsköpfe sind für eine Auftragsbreite bis maximal 75 mm geeignet. Die Flächenköpfe der FK-IT-Serie werden hauptsächlich in Prozessen der grafischen und der Packmittelindustrie eingesetzt, finden aber auch in weiteren Bereichen Anwendung. Das Öffnen und Schließen des Spritzelements der Flächenköpfe erfolgt mittels elektro-pneumatischer Vorsteuerventile. Das Spritzelement schließt negativ. Dies stellt einen exakten Klebstoffauftrag und Abriss am Beschichtungsende sicher. Einsatz findet die FK-IT-Serie bei Flächenbeschichtungen auf Endloswarenbahnen, aber auch beim Einzelblatteinzug in Falzmaschinen.

 


Technische Details

  • elektro-pneumatischen Flächenköpfe
  • kontinuierliche und intermittierende Beschichtung

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Robatech GmbH

Im Gründchen 2
65520 Bad Camberg
Germany