DS Smith Pulmoll Display - seitlich DSC_6502_sRGB.jpg

Ein Maximum an Aufmerksamkeit und Visibilität am Point of Sale verschafft den Pulmoll-Pastillen ein außergewöhnliches Verkaufsdisplay. Entwickelt wurde die Zweitplatzierung aus Wellpappe von DS Smith. Die stehend zum Verkauf drapierten Beutel sind in den Trays leicht nach hinten geneigt. Aufgrund der Warenpräsentation können die Shopper die einzelnen Sorten auf einen Blick erkennen und von drei Seiten auf die Halsbonbons zugreifen.

Neu am Markt positioniert

Es sind die kleinen Dinge, die im Leben zählen. Mit dieser Kampagnenbotschaft und einem modernisierten Produktdesign positioniert Kalfany Süße Werbung Deutschlands kleinstes Halsbonbon neu im Markt. Den Vertrieb und Absatz von Pulmoll im Lebensmitteleinzelhandel verantwortet das Importhaus Wilms. Um den Pastillen im neuen Verpackungslook einen großen Auftritt am Point of Sale zu verschaffen, setzt der führende Vermarkter auf die Expertise der Display und Packaging Strategen von DS Smith.

übersichtliche Warenpräsentation. Bereits von weitem stellt das Topschild ganz im Stil der neuen Kampagne die kleinen Pastillen in den Mittelpunkt und soll so neugierig auf das angebotene Pulmoll-Sortiment machen. Wesentliche Protagonisten der POS-Inszenierung sind die Produkte. Durch Mittelsteg und eingehängten Trays ermöglicht das Display freie Sicht und einfachen Zugriff auf die Produktbeutel. Ein Blick genügt und schon ist die persönliche Lieblingssorte gefunden. Für einen hohen Wiedererkennungswert der Traditionsmarke sorgt der runde Vorsetzer, der im unverwechselbaren Farbkontrast und Schriftzug die klassische Pulmoll-Dose adaptiert.

Schneller Aufbau im Handel

Konstruiert aus wenigen Einzelteilen beschleunigt die Displaylösung Aufbau und Handling im Handel. Trotz der offenen Gestaltung ist die Zweitplatzierung stabil und bietet sowohl beim Transport als auch auf der Verkaufsfläche eine große Standfestigkeit. Vorkonfektioniert in den Handel geliefert überzeugt das Pulmoll-Display von DS Smith mit echtem Mehrwert entlang des gesamten Supply Cycles: für hohe Abverkaufserfolge und eine zeiteffiziente Logistik. Nach dem Abverkauf der Produkte kann die Einstofflösung aus Wellpappe ganz einfach über den Papier-Recyclingkreislauf wiederverwertet werden.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG

Bellingerstraße 7-9
36043 Fulda
Germany