Kein Bild vorhanden

Kleine Losgrößen und der Bedarf nach flexiblen Abfüllanlagen bewegen die Pharmabranche. Mit dem Multi-Use-Konzept zeigt Optima, wie Hersteller auf kleine Losgrößen und unterschiedliche Behältnistypen reagieren können. Das Unternehmen stellt zudem das Comprehensive Scientific Process Engineering (CSPE) vor – eine Vorgehensweise, welche die Zeitspanne vom Auftrag bis zum Produktionsstart kurz und sicher gestaltet. Das Life Cycle Management Total Care wird ebenfalls auf der Messe thematisiert. Es umfasst Dienstleistungen während des ganzen Lebenszyklus einer Verpackungsanlage.

Aussteller für:

  • Füllen
  • Verschließen
  • Verpacken

Achema:

Halle 3, Stand A73

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

OPTIMA packaging group GmbH

Steinbeisweg 20
74523 Schwäbisch Hall
Germany