© DragonImages - Fotolia.com_53914090_Subscription_XXL_Vertrag.jpg

(Bild: DragonImages – Fotolia)

„Der Abschluss der Transaktion stellt einen wichtigen Meilenstein für den Wachstumskurs der Inapa Gruppe dar. Wir sehen in der Zusammenführung der Aktivitäten von Papier Union und Papyrus Deutschland erhebliches Potential, unsere starke Position auf dem hart umkämpften aber vielversprechenden deutschen Papier-Großhandelsmarkt auszubauen und langfristig absichern zu können“, erklärt Diogo Rezende, CEO der Inapa Gruppe.

„Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Papier Union freuen sich auf die neuen Kolleginnen und Kollegen und werden durch ein gemeinsames Zusammenführungsprojekt unseren Kunden und Lieferanten schon bald ein breiteres und innovativeres Spektrum an Produkten und Dienstleistungen anbieten können“, so Thomas Schimanowski, Geschäftsführer der Papier Union.

„Ein Eigentümerwechsel ist eine Chance neue Wege zu beschreiten. Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Papier Union werden wir durch die Bündelung unserer jeweiligen Stärken auch eine langfristige und nachhaltige Perspektive für alle Stakeholder, insbesondere unsere Belegschaft und Kunden, erarbeiten“, kommentiert Frank Weithase, Geschäftsführer der Papyrus Deutschland.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?