SN-Maschinenbau.jpg

(Bild: SN Maschinenbau)

  Mit ihren maximal 24 verfügbaren Stationen bietet sie eine nie dagewesene Flexibilität für nahezu jede Anwendung. Die neue LMS überzeugt mit einer Vierfach-Anwendung und Center-Spout zur Heißabfüllung von Fruchtpüree. Andere Applikationen wie Ecken-Spout, Kopfkontur oder verschiedenste Prüfeinheiten runden die Liste der möglichen Ausstattungen ab. Außerdem sind alle gängigen Dosiersysteme für die Maschine verfügbar. Damit ist diese Maschine ein echter Allrounder. Durch den modularen Aufbau bietet sie eine deutlich verbesserte Reinigbarkeit, was insbesondere für Nassanwendungen von Vorteil ist. Vor allem im Bereich mit erhöhten Anforderungen an Hygiene und Keimfreiheit ist dies wichtig. Die LMS 124 ist auch als Ultra-Clean-Fill Ausführung erhältlich. Dort wird mit CIP- und SIP-fähigen Dosierungen, Sterilisationseinheiten sowie mit Laminar Flow eine Reinraumatmosphäre geschaffen, unter der Beutel mit verlängerter Haltbarkeit kalt abgefüllt werden können. Diese Maschine wurde als erste und bisher einzige ihrer Art nach 3A zertifiziert. Technische Details

  • 240 Beutel pro Minute
  • maximal 24 Stationen
  • alle gängigen Dosiersysteme verfügbar

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SN Maschinenbau GmbH

Bahnstr. 27
51688 Wipperfürth
Germany