Vor Aufnahme der Arbeit erstellen die beiden Unternehmen ein individuelles Logistikkonzept, das die effektive Nutzung von Lagerflächen ermöglicht. Schuon holt die Maschinen ab und transportiert sie zum Multi-User-Lager in Sulz. Dort stehen beheizte und zutrittsgesicherte Lagerflächen sowie ein Schwerlaststapler mit 15 t Tragfähigkeit zur Verfügung. Zudem wird am Standort ein Hallenkran mit bis zu 16 t Hebelast installiert. Bropack kümmert sich anschließend um die Zwischenlagerung, verpackt die Maschinen fachgerecht und belädt die Container für den Transport.

Aussteller für:

  • Paletten, Exportverpackungen
  • Sperrholzfaltkisten
  • Maschinenverpackung

Logimat:

Halle 4, Stand C35

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?