Mit der integrierten Drinksplus-Technologie hat Cosmo Foods die Möglichkeit, eine breite Palette von Produktkonzepten mit Mehrwert zu entwickeln und abzufüllen – beispielsweise Getränke mit echten Frucht- oder Gemüsestückchen. Dies eröffnet Perspektiven für die Zusammenarbeit mit führenden japanischen Lebensmittel- und Getränkemarken. Denn in Japan wächst die Nachfrage nach gesunden, außergewöhnlichen und qualitativ hochwertigen Getränken in On-the-go-Portionspackungen.
Mit einer geschwungenen, modernen Form und abgerundeten Ecken bietet Combismile mobilen Konsumenten komfortablen Trinkgenuss direkt aus der Packung über einen auslauf- und manipulationssicheren Single-Action-Verschluss. Die Kartonverpackung ist zudem nachweislich eine der nachhaltigsten Verpackungslösungen. Für die Herstellung des Rohkartons wird ausschließlich Zellstoff aus FSC-zertifizierten, verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern und anderen kontrollierten Quellen verwendet.

Hideki Kasai, President bei Cosmo Foods: „Die neue Combismile-Fülllinie wird in unserem Werk in Komono stehen. Cosmo Foods bietet derzeit Co-Packing von Getränken in Kunststoffverpackungen an. Aber wir haben uns entschieden, aufgrund ihres hervorragenden Umweltprofils auch Kartonpackungen in unser Portfolio aufzunehmen. Die Fülltechnologie von SIG ermöglicht es uns, auch Getränke mit Stückanteil in Kartonpackungen abzufüllen sowie Produkt- und Volumenwechsel schnell und einfach vorzunehmen. Mit diesem neuen System geben wir Markenherstellern die Möglichkeit, Produkte mit hohem Mehrwert auf den Markt zu bringen.“

Flexible Fülltechnologie

Die Fülltechnologie bietet laut SIG außergewöhnliche Flexibilität, hohe Effizienz (24.000 Packungen pro Stunde) und eine geringe Ausschussrate. Ein weiterer Grund, warum sich Cosmo Foods für Combismile entschieden hat, ist die Überzeugung, dass die technologische Stärke von DNP und SIG und die Möglichkeiten, neue Produkte zu entwickeln, den japanischen Getränkemarkt mit innovativen, wertschöpfenden Produkten bereichern werden.

Durch die Nutzung der Kapazitäten bei Cosmo Foods zur Abfüllung von Produkten in Combismile profitieren Lebensmittel- und Getränkehersteller von kurzen Lieferzeiten, bis ein Produkt fertigt abgefüllt und marktreif ist. Der Weg über das Co-Packing hält außerdem die Overhead-Kosten und die Kosten bis zum Markteintritt auf einem Minimum.
Kazuhiro Masukura, General Manager Sales bei DNP: „Die heutige Ankündigung ist ein spannender Meilenstein für das Joint Venture zwischen SIG und DNP. Gemeinsam mit Cosmo Foods werden wir innovative und einzigartige Qualitätsgetränke auf den japanischen Markt bringen. Combismile bietet konkurrenzlose Vorteile hinsichtlich Produktivität und Differenzierung, die andere Anbieter in Japan nicht bieten können. Es ist die perfekte Lösung, um den sich verändernden regionalen Marktbedürfnissen gerecht zu werden und sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.“

In unserer Bildergalerie finden Sie weitere faserbasierte Verpackungslösungen.

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SIG Combibloc GmbH

Rurstraße 58
52441 Linnich
Germany