-

Cerobear präsentiert neue Keramik- und Hybridwälzlagern für Hochleistungsbereiche. Sie sollen in den Bereichen Anwendung finden, in denen Stahllager die Anforderungen nicht mehr erfüllen können.

Anzeige

Dank der speziellen Werkstoffkombination von Spezialstahl und Keramik, die ohne Fett- oder Ölschmierung auskommt, garantieren die Lager eine hohe Korrosionsbeständigkeit, lange Lebensdauer sowie Hygiene und Keimfreiheit. Sie eignen sich dadurch für die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie.

 

Technische Details

  • Keramikwälzlager
  • Hybridwälzlager
  • hohe Korrosionsbeständigkeit

 

Unternehmen

Cerobear GmbH

Kaiserstr. 100
52134 Herzogenrath
Deutschland

Zum Firmenprofil