-

Schobertechnologies gehört zu den führenden Spezialisten in der Entwicklung und Herstellung von Rotationswerkzeugen, Einbauaggregaten und Sondermaschinen zum Einsatz in der Film-, Folien-, Kartonagen-, Nonwovens- und Papierverarbeitungsindustrie.

Anzeige
Foto: Schobertechnologies

Foto: Schobertechnologies

Das Leistungsgebiet der Hochpräzisionsaggregate reicht für Verarbeitungsgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 m/min und Werkzeugdurchmessern von bis zu 600 mm bei Arbeitsbreiten von bis zu 2.000 mm. Aufgrund von immer stärker steigenden Produktionsgeschwindigkeiten und erhöhten Qualitätsanforderungen der Anwender wurde das Engineering-Team gezwungen, die Rotationsstanzwerkzeuge und -aggregate weiterzuentwickeln, die eingesetzten Präzisionswerkzeuge werden mittels modernster CNC-Technik und -Technologie hergestellt, neue Werkstoffe und Werkstoffkombinationen für die Stempel und Büchsen beziehungsweise Stempelleisten und Matrizenleisten wurden erprobt und eingesetzt. Beim Aggregatdesign hat man im Bereich Schmierung, Wärmeentwicklung, Ausdehnung, Rundlauf und Unwucht innovative Konzepte gefunden. Diese Weiterentwicklungen haben dazu geführt, dass dünne Folien ab 15 μ und enge Stanzbilder mit Lochdurchmesser von 0,5 mm sauber und gratfrei gestanzt werden können und der Stanzabfall problemlos abgesaugt werden kann.

 

Technische Details

  • dünne Folien ab 15 μ
  • enge Stanzbilder mit 0,5 mm Ø
  • sauber und gratfrei stanzen

 

Unternehmen

Schobertechnologies GmbH

Industriestr. 2
71735 Eberdingen
Deutschland

Zum Firmenprofil