-

Baumüller präsentiert auf der Drinktec seine spezifischen Branchenlösungen für die Getränkeindustrie: Vom Antrieb mit aseptischer Oberfläche für Transportaufgaben im Lebensmittelbereich bis zur kompakten, dezentralen Antriebstechnik für minimalen Verdrahtungsaufwand. Darüber hinaus wird ein kompakter High-Torque-Motor mit ex­trem geringer Eigenerwärmung sowie mit Edelstahlflansch für einfache Reinigung vorgestellt.

Anzeige
Foto: Baumüller

Foto: Baumüller

Highlight auf dem Stand ist das Antriebssystem ETAŋ-Drive. Die Motor-Getriebe-Kombination erreicht Wirkungsgrade bis zu 90 Prozent und ist aufgrund seiner Oberflächenbeschaffenheit auch für aseptische Anwendungen wie in der Getränke­industrie bestens geeignet. Auf der Drinktec ist der ETAŋ-Drive bei einem Transport- und Förderband für Getränkeflaschen im Einsatz. Minimales Bauvolumen und hoher Systemwirkungsgrad zeichnen den speziell für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie entwickelten Getriebemotor ETAŋ-Drive aus. Das Antriebssystem ist mit einem aseptischen, komplett geschlossenen Gehäuse ausgestattet und daher unter anderem besonders für Transportaufgaben im Lebensmittelbereich geeignet.

Aussteller für:

  • Systemlösungen für den Maschinenbau
  • Motion-Control-Software
  • Softwaremodule, Steuerungen

Drinktec:
Halle B3, Stand 321

 

Unternehmen

Baumüller Nürnberg GmbH

Ostendstr. 80-90
90482 Nürnberg
Deutschland

Zum Firmenprofil