August Faller_PI_Pohl Boskamp.jpg

(Bild: August Faller Group)

Diese waren nötig, um das Medikament Okrido möglichst schnell ausliefern zu können. Der Wirkstoff war vorhanden – jedoch musste durch den drohenden Engpass die Auslieferung beschleunigt und die Lieferung der Verpackungen vorgezogen werden. Die Faltschachteln waren zwar bereits bestellt, aber erst rund zwei Wochen später terminiert. Reaktionsschnell machte es August Faller möglich, die Schachteln früher zu produzieren und auszuliefern.

Dazu setzte der Verpackungsspezialist alle Hebel in Bewegung: Die Auftragsplanung wurde umgestellt und das Produktionsteam legte eine Extra-Wochenendschicht ein. Am Dienstagmorgen standen die fertigen Verpackungen beim G. Pohl-Boskamp im 850 km entfernten Hohenlockstedt in Schleswig-Holstein bereit – sehr zur Zufriedenheit des Kunden. Die schnelle Reaktion von Faller und der Einsatz des gesamten Teams halfen dem Hersteller, ein dringend benötigtes Medikament schnell zu den Patienten zu bringen und damit den potenziell gefährlichen Versorgungsengpass zu verhindern.

Launch-Konzept für kurze Lieferzeiten

Das Thema Geschwindigkeit hat sich August Faller grundsätzlich auf die Fahne geschrieben: Um die Time-to-market zu verkürzen, neue Produkte schnell auf den Markt zu bringen oder bestehende Produkte in weiteren Ländern zu launchen, entwickelte Faller  spezielle werksübergreifende Launch-Konzepte.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

August Faller GmbH & Co. KG

Freiburger Str. 25
79183 Waldkirch
Germany