B+K U-Pack Seitenfaltenbeutel mit geteiltem Tragegriff

Der B+K U-Pack mit geteiltem Tragegriff erhielt den Deutschen Verpackungspreis 2021 in der Kategorie Logistik und Materialfluss. (Bild: Bischof + Klein)

Bischof + Klein will seinen Kunden Verpackungslösungen bieten, die ihren Anspruch sowohl an Nachhaltigkeit als auch an Effizienz erfüllen. Das Unternehmen entwickelt in Zusammenarbeit mit seinen Kunden Verpackungen im Eco Design. Im Hygienebereich können Materialeinsparungen von mehr als 20 % erreicht werden. Laut Unternehmensangaben bestehen die Stiftstapelbeutel aus bis zu 70 % PCR; Kaffeeverpackungen mit Aromabarriere sind vollständig recycelbar, da sie auf PE-Basis hergestellt werden.

Der B + K U-Pack Seitenfaltenbeutel mit geteiltem Tragegriff ist recycelbar und besteht zu 40 % aus PCR.

Auch in der Industrie ist das Interesse der Kunden an kreislauffähigen Verpackungslösungen gestiegen. Ein Beispiel dafür ist der B+K Pow Flex für feinpulvrige und feuchtigkeitsempfindliche Füllgüter. Er besteht zu 100 % aus PE und kann mit bis zu 50 % PIR oder PCR hergestellt werden. Diese Industriesäcke können draußen gelagert werden – ein Vorteil gegenüber einer Papierverpackung. Die Pow-Flex-Säcke mit und ohne Rezyklat ermöglichen einen hohen Produktschutz mit langer Haltbarkeit.

Bischof + Klein wirkt mit in der Initiative CEFLEX (Circular Economy for Flexible Packaging). Über 170 Organisationen haben sich hier zusammengeschlossen, um flexible Verpackungen bis 2025 fit für die Kreislaufwirtschaft zu machen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Bischof + Klein SE & Co. KG

Rahestraße 47, Industriegebiet Lohesch
49525 Lengerich
Germany