Die mobilen Drucker lassen sich überall dort einsetzen, wo sie im täglichen Arbeitsablauf benötigt werden, oder es werden mehrere Jet-Stamp-Geräte den jeweiligen Arbeitsplätzen als stationäre Einheit fest zugeordnet.

Die mobilen Drucker lassen sich überall dort einsetzen, wo sie im täglichen Arbeitsablauf benötigt werden, oder es werden mehrere Jet-Stamp-Geräte den jeweiligen Arbeitsplätzen als stationäre Einheit fest zugeordnet. (Bild: Reiner)

Auch im Büroalltag ist die Ausgabe von verschiedenen Zell-Informationen aus Microsoft Excel „die passende Lösung“, denn Excel wird häufig bei verschiedenen Datenlisten eingesetzt, die so als Beschriftungsdaten in einer entsprechenden Tabelle bereitstehen.

Zum Abdruck-Spektrum der mobilen Kennzeichnungsgeräte von Reiner gehören Datum, Uhrzeit, Texte, Nummern oder Grafiken sowie die Option, frei einstellbare fortlaufende Nummern zu drucken. Diese können auch als Barcode oder Data-Matrix-Code einfließen.

Der Ausgabebereich des finalen Abdrucks wird in Excel einmalig über die Funktion „Druckbereich festlegen“ bestimmt. Die weiteren Einstellungen oder Informationskombinationen sind direkt in Microsoft Excel vorzunehmen.

Ob als Einzel- oder Mehrfachdruck (Seriendruck/Serienbrief), diese direkte Druckeranbindung ermöglicht, Beschriftungsvorgänge zu automatisieren und soll typische Fehlerbilder im Zusammenhang mit manueller Übertragung oder manueller Beschriftung verringern. Per Direktdruck können Lieferscheine, Eingangsrechnungen, Kartons, Produkte oder Umverpackungen direkt bedruckt werden – ohne zusätzliches Etikett.

Kennzeichnen nahezu ohne Einschränkungen

Kennzeichnungen mit Jet-Stamp-Druckern sind auf unterschiedlichen Oberflächen, zum Beispiel Metall, Holz, Kunststoff oder Glas, verschiedenen Formen von gerade bis gebogen, selbst in kleinen Formaten möglich – und aufgrund der speziellen Tinten wischfest.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?