Kein Bild vorhanden

Ende Mai 2006 feierte Prowell GmbH in Schüttdorf, Grafschaft Bad Bentheim, offiziell die Einweihung ihres fünften Wellpappenformatwerkes. Das neue Werk der Prowell GmbH ist nach Firmenangaben das größte seiner Art in Europa. Das neue Wellpappenwerk zeichnet sich durch eine Jahresproduktion von 140.000 Jahrestonnen aus, womit sich die Gesamtkapzität von Wellpappenformaten auf 585.000 Jahrestonnen erhöht. In Schüttdorf wurde ein vollautomatisches Hochregallager mit direkter Online-Anbindung an die Wellpappenanlage realisiert. Somit entstand ein durchgängig vollautomatisches Intralogistik-Konzept von der Wellpappenproduktion bis zur Zwischenpufferung im Hochregallager bis hin zur LKW-Beladung. Die Ein- und Auslagerleistung beträgt 120 bis 150 Paletteneinheiten pro Stunde. Ein weiteres High-Light ist die CIM-gesteuerte Wellpappenanlage mit einer Produktionsgeschwindigkeit von bis zu 400 Metern/min. und mit einer Arbeitsbreite von 3,30 Meter.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?