Lorenz Geiger (Technischer Leiter, 2.v.l.) und Karl Tschacha (Kaufmännischer Leiter, 3.v.l.) von der Schreiner Group nahmen die Auszeichnung Bayerns Best 50 von der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Tilmann Orth, Juror und Partner der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars, entgegen.

Lorenz Geiger (Technischer Leiter, 2.v.l.) und Karl Tschacha (Kaufmännischer Leiter, 3.v.l.) von der Schreiner Group nahmen die Auszeichnung Bayerns Best 50 von der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Tilmann Orth, Juror und Partner der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars, entgegen. (Bild: Schreiner)

„Wir sind stolz auf die besondere Auszeichnung als Bayerns Best 50, die für uns eine tolle Anerkennung und zugleich Ansporn ist für die zukunftsorientierte Weiterentwicklung unseres Unternehmens“, freute sich Geschäftsführer Roland Schreiner. „An unserem bayerischen Hauptsitz, aber auch international wollen wir  weiter erfolgreich wachsen und als robustes Familienunternehmen unsere Rolle als Hightech-Produzent und attraktiver Arbeitgeber verantwortungsvoll wahrnehmen.“

Der Preis„Bayerns Best 50 würdigt 50 Unternehmen in Bayern, die in den vergangenen fünf Jahren eine überdurchschnittliche Steigerung von Umsatz und Mitarbeiterzahlen erzielen konnten. Dies ist der Schreiner Group eindrucksvoll gelungen. Zu den weiteren Auswahlkriterien zählen wirtschaftliche Stabilität und Zukunftsfähigkeit. Die Preisträger wurden von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Roever Broenner Susat Mazars als unabhängigem Juror ermittelt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Schreiner Group GmbH & Co. KG

Bruckmannring 22
85764 Oberschleißheim
Germany