Westpak, Flexipack, Walki Logo

Flexipack und Westpak haben ein komplementäres Angebot an hochwertigen bedruckten Verpackungen. (Bild: Walki)

Die beiden UnternehmenWestpak Oy Ab und Flexipack Oy Ab bilden seit Jahren eine integrierte Wertschöpfungskette, die qualitativ hochwertige flexible Verpackungslösungen für führende nordische Lebensmittelmarken anbietet. Im Jahr 2021 erwirtschafteten Flexipack und Westpak zusammen einen Umsatz von rund 40 Mio. EUR. Zusammen beschäftigen sie rund 100 Mitarbeiter. Westpak hat seinen Sitz in Säkylä, Finnland, während sich die Produktionsstätte von Flexipack in Vaasa, Finnland, befindet.

"Mit dieser Übernahme setzen wir unsere Strategie fort, unser Angebot an nachhaltigeren Verpackungsalternativen zu erweitern, indem wir unser starkes materialwissenschaftliches Know-how nutzen. Flexipack und Westpak haben ein sehr komplementäres Angebot an hochwertigen bedruckten Verpackungen und ein bewährtes Engagement für einen engagierten Kundenservice", sagt Leif Frilund, Präsident und CEO der Walki Group.

Flexipack und Westpak werden das weitere Wachstum von Walkis flexiblem Verpackungsgeschäft unterstützen und Teil des globalen Geschäftsbereichs Consumer Packaging werden.
Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden. Über den Kaufpreis und die Bedingungen der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

 

Nachhaltige Verpackungen: der große Überblick

Grafik von Lebensmitteln im Supermarktregal
(Bild: sabelskaya - stock.adobe.com)

Sie wollen alles zum Thema nachhaltige Verpackungen wissen? Klar ist, dass der Bedarf an nachhaltigen Verpackungen in den kommenden Jahren stark steigen wird. Aber das Thema ist komplex: Wann gilt denn überhaupt eine Verpackung als nachhaltig und welche Kriterien müssen dabei künftig erfüllt sein? Alles was man dazu wissen sollte, erfahren Sie hier.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?