NV_2020-02_Interpack_Toss.jpg

(Bild: Toss)

Toss Verpackungssysteme stellt auf der interpack 2020 eine intermittierende Schlauchbeutelmaschine vor, die unbeschichtete Papiere zu Kissenbeuteln formt. Der Heißkleberauftrag für die Versiegelung erfolgt mit dem neuentwickelten Torocoll-System. Das Verfahren arbeitet effizient mit minimalem Kleber- und Energieeinsatz. Diese Verpackungsart eignet sich für trockene Lebensmittel, für die nur Portionierung und Handhabungsschutz benötigt werden. Auch als Beipack-Beutel mit Schrauben, Dübeln oder ähnlichen Teilen eignet sich Papier. Der Beutelinhalt bleibt mit transparenten Papierqualitäten erkennbar; eine Bedruckung des Papiers ist ebenso möglich. 

interpack 2020:
Halle 16, Stand F22

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?