Simone Podieh

Redaktionsassistentin

Telefonnummer: +49 (0) 6221 489-299
17. Sep. 2021 | 12:00 Uhr
Shaping New Tomorrow produziert Kleidung aus alten PET-Flaschen.
Mergers & Acquisitions

Pretty in PET

Mit Shaping New Tomorrow ist ein dänisches Start-up auf den deutschen Markt getreten, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Männermode zu revolutionieren. Mit stilvoller Kleidung aus recycelten Plastikflaschen.Weiterlesen...

17. Sep. 2021 | 10:00 Uhr
Profol setzt in seiner Produktion von Folienprodukten auf eine Clean-Cooling-Lösung mit dem natürlichen Kältemittel Wasser.
Wasser als Kältemittel senkt CO2-Fußabdruck

Für eine ganzheitliche Kreislaufwirtschaft

Um eine funktionierende Kreislaufwirtschaft in ihrer Gesamtheit umzusetzen, müssen, neben der Steigerung des Kunststoffrecyclings und des Rezyklateinsatzes, auch die CO2-Emissionen der Verarbeitungsprozesse gesenkt werden.Weiterlesen...

17. Sep. 2021 | 06:00 Uhr
Einfache Maschinenbedienung und unkomplizierter Formatwechsel bei der Pouchline-Verpackungsanlage.
Verpackungsmaschinen

Füllen und Verschließen in vorgefertigte Beutel

Mit der Pouchline-Verpackungsanlage demonstriert Padotec in Halle 2, Stand 104 das Füllen und Verschließen in vorgefertigte Beutel mit seitlichem oder mittig angebrachtem Ausgießer (Corner-/Center Spout).Weiterlesen...

17. Sep. 2021 | 06:00 Uhr
Die kleinen, nicht klebrigen Minikissen können frei fließen und ermöglichen eine automatische Zuführung in die Schmelzanlagen.
Schmelzklebstoff sorgt für mehr Nachhaltigkeit bei der Palettierung

Neues Verpackungsformat von Palettensicherungsklebstoff

Palettierung ist ein wesentlicher Bestandteil moderner Lieferketten, doch bisher wurden dafür große Mengen an Kunststofffolien, Zwischenlagen und Antirutschmatten benötigt, um gestapelte Waren zu stabilisieren und zu sichern. Der neue Schmelzklebstoff „Technomelt Supra 7220 PS Easyflow“ von Henkel reduziert den Bedarf an Folienmaterial und Palettenstretchfolie erheblich – in einigen Fällen können diese Verpackungsmaterialien komplett entfallen.Weiterlesen...

16. Sep. 2021 | 10:00 Uhr
Food Safety_Packaging_StartUs-Insights_July2021_NV_9_2021_print.jpg
Start-up-Corner

Verpackungslösungen für Lebensmittelsicherheit

Mit unserer Infografik-Reihe „Start-up-Corner“, ein Projekt in Kooperation mit Startus aus Österreich, stellen wir regelmäßig spannende Start-ups vor, die Produkte beziehungsweise Lösungen zu bestimmten Themenschwerpunkten entwickeln.Weiterlesen...

16. Sep. 2021 | 08:00 Uhr
Bereits die erste Seife, die Kao vor 130 Jahren auf den Markt brachte, war kunstvoll verpackt.
„Der Kunde muss den Mehrwert klar erkennen“

Interview mit Daniel Nebe, Senior Manager, Package Development, Mass, AEMEA, Kao Germany

Japan ist fast schon ein Sehnsuchtsort für Fans der Verpackung. Denn anders als in Deutschland genießt sie im Land der aufgehenden Sonne ein hohes Ansehen in der Bevölkerung und entsteht nach teils völlig anderen Kriterien. Was Europäer von den Japanern in Sachen Verpackung lernen können – und natürlich auch anders herum – erklärt Daniel Nebe von Kao Deutschland im exklusiven Interview.Weiterlesen...

16. Sep. 2021 | 06:00 Uhr
S-RIM soll die Sicherheit im Schnittstellenbereich zwischen Eimer und Deckel erhöhen.
Eimer

Safety-Upgrade für Eimergebinde

Die Verteilung von Füllgütern wird weltweit immer variantenreicher und Transportstrecken verlängern sich unter teilweise rauen Bedingungen bis in entlegene Orte. Der Anspruch der Saier Verpackungstechnik ist es, Produkte unabhängig von der Transportart oder -strecke so sicher wie möglich durch ihre Verpackung zu schützen.Weiterlesen...

16. Sep. 2021 | 06:00 Uhr
Per Autotuning passt der Pi-Flow P Smart Vakuumförderer seine Einstellungen automatisch an, abhängig vom zu fördernden Gut.
Fördertechnik

Automatisiertes Handling und Vakuumtechnologie

Auf der Fachpack 2021 können Besucher am Piab-Messestand beispielsweise den Pi-Softgrip, Pi-Cobot und den MCG Mini Cobot Greifer sowie weitere Produkte live erleben und die Saugnäpfe am Testtisch selbst ausprobieren.Weiterlesen...

16. Sep. 2021 | 06:00 Uhr
Die Fachpack in Nürnberg ist der erste große Treffpunkt der europäischen Verpackungsbranche seit zwei Jahren.
Verpackungsbranche trifft sich in Nürnberg

Fachpack 2021 mit Leitthema „Umweltgerechtes Verpacken“

Wenn vom 28. bis 30. September 2021 die Fachpack im Messezentrum Nürnberg ihre Tore öffnen darf, ist das der erste große Treffpunkt der europäischen Verpackungsbranche seit zwei Jahren und ein lang ersehntes Wiedersehen. Der persönliche Dialog zwischen Geschäftspartnern und Kollegen sowie der Austausch über Trends, Innovationen und Best Practices stehen dann drei Tage lang im Fokus der Fachmesse.Weiterlesen...

15. Sep. 2021 | 14:00 Uhr
00_Visual Generation _AdobeStock_248666824 web.jpg
Bildergalerie

Alternativen zum mechanischen Recycling

Ergänzende Verfahren zum mechanischen Recycling von Kunststoffen sind das chemische und das lösemittelbasierte Recyling. Chemisches Recycling ermöglicht auch Wiederverwerten von unsortiertem oder stark verschmutztem Plastikmüll, der mechanisch nicht zu verwerten ist. Dabei werden Kunststoff-Polymerketten in ihre Grundbausteine zerlegt und anschließend zu neuem Kunststoff polymerisiert. Beim lösemittelbasierten Recycling wird das Material aufgelöst, aber die Polymerketten werden nicht in Monomere zerlegt, sodass die Struktur mit ihren spezifischen Eigenschaften erhalten bleibt.Weiterlesen...