individualisierte Verpackungen Milka Leo

Zwölf Künstler erstellten insgesamt 288 Designs für die Milka Leo-Packungen. (Bild: HP)

Die Pfäffle GmbH hat sich auf hochwertige Verpackungslösungen wie Feinkartonagen, Thekendisplays und Buchschubern mit einem besonderen Fokus auf der Herstellung von Faltschachteln spezialisiert. Mit diesem Fokus konnte das Unternehmen namhafte Produzenten aus der Lebensmittel- und Süßwarenbranche für seine Verpackungslösungen gewinnen.

Produziert werden diese auf einer HP Indigo 30000 Digitaldruckmaschine, die bereits seit 2014 bei der Pfäffle GmbH im Einsatz ist. Die Installation folgte bereits kurz nach der Vorstellung des Modells auf der Interpack. Der schwäbische Druckdienstleister war damit einer der ersten weltweit, der die HP Indigo 30000 in Betrieb nahm.

Individualisierung auch für großvolumige Konzepte

Der Kontakt zu Mondelez besteht bei Pfäffle bereits seit 2015. Seitdem hat das Unternehmen regelmäßig verschiedene Technologien zum Bedrucken der Produkte eingesetzt. Mittlerweile ist Pfäffle in drei Mondelez Werken als Lieferant akkreditiert.

Für die Kampagne „Colour Your Break” schloss sich Mondelez mit zwölf Künstlern zusammen, die insgesamt 288 Designs für die Milka Leo-Packungen entwarfen. Die Produkte sollen zwischen April und September 2022 in Belgien erhältlich sein. Zusätzlich zu den Entwürfen der Künstler wurde die Website www.leo.be eingerichtet, auf der Verbraucher ihre eigenen Entwürfe gestalten können. Diese Versionen der Originaldesigns werden gesammelt und später auf eine der fast 3 Mio. Milka Leo-Schachteln gedruckt.

„Die besondere Herausforderung bei diesem Projekt besteht in der Farbgenauigkeit. Jeder kennt den lila Farbton von Milka, dieser muss exakt getroffen werden. Und nicht nur einmalig, sondern bei jeder neuen Produktion in gleich hoher Qualität. Noch dazu sind die zusätzlich gedruckten individuellen Designs sehr farbintensiv“, erklärt Detlef Behrens, geschäftsführender Gesellschafter der Pfäffle GmbH. „Dank der HP Indigo Technologie und unserer jahrelangen Erfahrung war es uns jedoch möglich, das geforderte Farbspektrum exakt abzubilden.“

Herkömmliche personalisierte Drucke im Digitaldruck wurden bislang vielfach nur bei Kleinauflagen umgesetzt. Der großvolumige Individualdruck blieb häufig außen vor. Mit der Produktion der individuellen Faltschachteln gehen Mondelez und die Pfäffle GmbH neue Wege. „Das Produktmarketing wird mit diesem Ansatz neu gedacht und zeigt, dass der individuelle Digitaldruck auch für große Produktionen eine langfristige Chance bietet, den Markt zu verändern und den Verbraucher durch eine Vielzahl attraktiver Verpackungsdesigns anzusprechen“, so Behrens.

„Mit HP Indigo und unserem Business Development Team setzen wir seit vielen Jahren entscheidende Impulse bei den Markeninhabern“, betont Mark Malekpour, Regional Business Manager Industrial Printing, HP Deutschland. „Dieses Projekt zeigt, dass der Digitaldruck nicht nur für Kleinauflagen geeignet ist, sondern auch innovative großvolumige Konzepte mit der HP Indigo Technologie realisierbar sind. Wir freuen uns, dass die Pfäffle GmbH diese herausfordernde Aufgabe angenommen hat und wir sie auf ihrem Weg begleiten können.“

Ein anderes spannendes Projekt mit HP lernen Sie in diesem Sommer auf dem Packaging Summit lernen: Ulrike und Marc Clormann von Clormann Design beschreiben zusammen mit Nicole Ceccantini von HP Deutschland, wie Digitaldruck sie bei ihrer Marke Cult Car Colors unterstützt.

5. Packaging Summit

Key visual Packaging Summit

Nachdem der Packaging Summit die vergangenen beiden Jahre aufgrund der Pandemie rein virtuell stattfand, treten wir nun wieder auf die physische Bühne. Allerdings nicht mehr in München, sondern im hohen Norden: Hamburg. Das erfolgreiche Konzept zieht mit um, und so erwartet Sie auch in der Hansestadt der bekannte Mix aus Marketing, Digitalisierung/Innovation, Design und natürlich Nachhaltigkeit.

Alle Informationen zur Veranstaltung am 5. und 6. Juli 2022 finden Sie unter www.packagingsummit.de.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?