Food

Food

Nahrungsmittel sichern schlicht das Überleben. Und Verpackungen sorgen dafür, dass die Lebensmittel unbeschadet beim Konsumenten ankommen. Diesem ist dabei die Nachhaltigkeit immer wichtiger.

09. Mär. 2021 | 06:00 Uhr
RKW ProVent Classic.jpg
Jetzt auch für Lebensmittel

Selbstentlüftende Sackverpackung

Nachhaltig und recycelbar: Mit der ersten Sackverpackung Pro-Vent hat RKW vor rund 15 Jahren die Verpackungswelt revolutioniert. Zu 100 % recycelbar bietet die selbstentlüftende Sackverpackung zuverlässigen Produktschutz für pulverförmige Schüttgüter – und das jetzt auch als BRC-zertifizierte Lebensmittelverpackung.Weiterlesen...

03. Mär. 2021 | 12:31 Uhr
IMG_5670_300dpi_rgb.jpg
Wiege- und Kennzeichnungstechnik

Ausgezeichnete Rückverfolgbarkeit

Der Fleischwarenhersteller R & J tauschte sein bestehendes Preisauszeichnungssystem gegen ein deutlich effizienteres Produkt aus. Mit dem WPL-S von Minebea Intec konnte das Unternehmen seine Produktivität steigern und den Reinigungsaufwand in der Fa­brik verringern.Weiterlesen...

01. Mär. 2021 | 13:30 Uhr
MarkemImaje2.jpg
Kennzeichnen

Niedrigere Kosten durch neue geruchsarme Tinte

Eine neue Tinte auf Alkoholbasis von Markem-Imaje, die insbesondere für die Lebensmittelindustrie und Fast Moving Consumer Goods (FMCG) wie Kosmetika bestimmt ist, verbessert die Anwendung, die Zweckmäßigkeit und die Kostenkontrolle und stellt gleichzeitig die Kennzeichnungsqualität sicher.Weiterlesen...

25. Feb. 2021 | 06:00 Uhr
Hubergroup_Barrierelack.jpg
Lacke

Barrierelack für mehr Nachhaltigkeit und längere Haltbarkeit

Hubergroup Print Solutions bringt mit Hydro-X GA Water Barrier Lack einen Barrierelack zum Schutz vor Wasser auf den Markt, der sich laut Hersteller vor allem für Oberflächendrucke in der Verpackungsindustrie im Food- und Non-Food-Bereich eignet.Weiterlesen...

16. Feb. 2021 | 10:00 Uhr
Aufmacher_Elopak_MG_1468.jpg
Kartonverpackungen

Nachhaltigkeit zum Anfassen

Verbraucher treffen bei ihren Einkäufen zunehmend umweltbewusste Entscheidungen. Als Reaktion auf diesen Trend suchen Marken aller Größenordnungen nach Möglichkeiten, ihre Umweltbelastung zu reduzieren – was die Nachfrage nach nachhaltigen Verpackungen erhöht.Weiterlesen...

12. Feb. 2021 | 10:00 Uhr
Unbenannt.JPG
Papierverpackungen

Punkten mit Papier

Papierverpackungen kommen durch das Thema Nachhaltigkeit in den letzten zwei Jahren besonders gut beim Kunden an. Denn zum einen haben diese eine natürlich anmutende Haptik. Zum anderen gibt es gerade für Papier hierzulande bereits schon heute eine gut funktionierende Kreislaufwirtschaft, die ein konsumentenfreundliches Recycling ermöglicht. Beides kann am Point of Sale verkaufsfördernd wirken.Weiterlesen...

09. Feb. 2021 | 06:00 Uhr
MorgenStund’_3er_Gruppe_mit_HG_01-2021_D.jpg
Pappe satt

Facelift für Pappschachtel

War sie früher vor allem dem Produktschutz dienlich, ist die Verpackung heute in der Wahrnehmung der Kunden das Gesicht einer Marke. Vor diesem Hintergrund entschloss sich P. Jentschura Anfang 2020 dazu, die Verpackung des Frühstücksbreis Morgenstund einem Facelift zu unterziehen – mit Unterstützung der Agentur und Druckerei Mediahaus.Weiterlesen...

08. Feb. 2021 | 06:00 Uhr
Amcor_PE_recycelbar_Lebensmittelverpackung_Packplast.jpg
Folien

Recyclingfähige Schrumpfbeutel für Lebensmittel

Der PVDC-freie Schrumpfbeutel Eco-Tite R von Amcor ist für frisches und verarbeitetes Fleisch, Geflügel und einige Käsesorten geeignet. Die recyclingfähige Verpackung aus PE verlängert die Haltbarkeit der Lebensmittel und trägt zur Sicherheit des Produkts bei.Weiterlesen...

20. Jan. 2021 | 15:02 Uhr
Pressefoto_DNP_Verpackung_02_FRoSTA_©FRoSTA Tiefkühlkost GmbH.jpg
Special Sustainability

Fiber-based packaging as plastic alternative

For decades, we have been living with plastic packaging, which has spread to all our product areas. They can be used flexibly, offer good barriers, are light and durable as well as easy to combine. However, triggered by a new focus through legislation and also attention from consumers, plastic is now being strongly scrutinized. Aspects such as fossil raw material sources and the associated environmental pollution, microplastics in rivers and oceans, and even the major problem of plastic waste in the world's oceans have awaken consumers and governments worldwide. Not yet in the same focus, but also relevant, are the suspected health risks from plastics to the human body. As a result, two main demands on packaging from retailers and consumers are currently becoming even louder: recyclability as well as the demand for plastic-free packaging.Weiterlesen...

20. Jan. 2021 | 14:35 Uhr
Milliken_PP_Additiv.jpg
Hyperform HPN 909EI

Neues Additiv für Thermoformen von PP

Hyperform HPN 909EI ist das neue Hochleistungsadditiv der Chemiesparte von Milliken & Company, Gent, Belgien. Bei thermoformbaren Polypropylen-Homopolymeren sorgt es aufgrund reinerer Chemie für ausgewogene physikalische Eigenschaften und brillante Ästhetik.Weiterlesen...