Rüdiger Nölleke

Rüdiger Nölleke bringt künftig seine Expertise aus den Bereichen Papier, Karton und Faltschachtel bei Knox ein. (Bild: Knox)

Rüdiger Nölleke konnte von der Ausbildung bei Rhein Papier über verschiedene Vertriebs- und Marketingtätigkeiten bis hin zu Werkleitungs- und Geschäftsführungsaufgaben bei mittelständischen Familienunternehmen wie auch bei führenden Industriekonzernen Erfahrungen sammeln und die Entwicklung der jeweiligen Unternehmen prägen. Dies schließt auch internationale Managementaufgaben für Branchengrößen wie Sappi und Stora Enso ein.

Ende Juni 2022 ist Nölleke aus seiner Tätigkeit als Werkleiter einer Kartonagenfabrik ausgeschieden und hat sich dem Expertenteam der Hamburger Unternehmens- und Personalberatung Knox angeschlossen.

„Druck- und Verpackung ist schon seit weit über 10 Jahren unser Zuhause, in dem wir uns im Recruiting, in der Begleitung von Unternehmenskäufen und -verkäufen aber auch in der Strategischen Beratung unserer Kunden sicher bewegen“, erläutert Jens Freyler, Geschäftsführer M&A bei Knox. „Dabei hebt uns von anderen Beratern gerade ab, dass wir ein tiefergehendes Verständnis für die Branche haben. Hier im Bereich Papier, Karton und Faltschachteln so viel zusätzliche Expertise zu gewinnen, freut uns ungemein.“

Diese Expertise verdankt Knox seinem eigenen Know-how aber auch der Erfahrung des Expertennetzwerkes, das sich mit unterschiedlichen Schwerpunkten seit Jahren rund um die Beratungsgesellschaft etabliert hat.

„Dieses Netzwerk zu bereichern, aber auch davon zu profitieren, waren für mich die Auslöser, Partner von Knox zu werden“, kommentiert Nölleke. „Dabei kann ich einerseits meine Erfahrung und meine Kontakte einbringen, andererseits Aufgaben im Interim Management und in der Strategischen Beratung wahrnehmen.“ Themen hierbei können von Führungsaufgaben in der Vertriebssteuerung bis hin zur Werkleitung in den Bereichen Papier, Karton, Wellpappe und Faltschachteln reichen, aber auch darin bestehen, Markenartikler bei der Optimierung des Verpackungseinkaufs oder bei der Umstellung auf nachhaltigere Lösungen zu unterstützen.

„In all diesen Bereichen haben wir schon gearbeitet“, erklärt Andreas Frey, Senior Partner M&A, „und gerade das Segment der Faltschachteln erachten wir als besonders spannend und wollen uns dort bei Unternehmenstransaktionen noch stärker engagieren. Zudem merken wir immer mehr, dass Sustainability auch in der Bewertung durch Investoren eine zunehmend größere Bedeutung gewinnt.“

Über die Beratungsgesellschaft Knox

Knox ist eine Beratungsgesellschaft, deren Engagement der Verpackungs- und Druckindustrie gilt, sei es in der Produktion, im Handel oder im Dienstleistungsbereich. Das Team berät seit vielen Jahren Unternehmen in diesem Branchenumfeld bei strategischen Herausforderungen, insbesondere in der Personalberatung sowie in der umfänglichen Betreuung und dem erfolgreichen Abschluss von Unternehmenstransaktionen.

Darüber hinaus bietet Knox ein Netzwerk von Spezialisten für die Druck- und Verpackungsbranche. Durch die unterschiedlichen Ausrichtungen der Network-Partner können immer wieder erfolgreich schwerpunktübergreifende Beratungsprojekte für nationale wie internationale Branchenunternehmen umgesetzt werden. Auch Rüdiger Nölleke zählt nun zu diesen Partnern.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Knox GmbH Experts in Print & Packaging

Neuer Wall 71
20354 Hamburg
Germany