Coca Cola Multipack

Coca-Cola ist der erste Getränkehersteller im Vereinigten Königreich, der eine Technologie für sehbehinderte Käufer auf der Verpackung eingeführt hat. (Bild: Coca Cola Europacific Partners)

Sehbehinderte Kunden können die Codes mit der Kamera ihres Mobiltelefons einscannen, und die Informationen, die sie benötigen, werden in der Navi-Lens-App kontextualisiert. Sie müssen nicht genau wissen, wo die Codes platziert sind, da die Codes aus einem weiten Winkel, aus einer Entfernung von bis zu vier Metern und ohne Fokussierung erkannt werden können.

Marc Powell, RNIB's Accessibility Innovation Lead, sagte: "Menschen mit Sehbehinderung sollten den gleichen Zugang und die gleiche Auswahl haben wie ihre sehenden Mitmenschen, aber derzeit sind wichtige Informationen auf Verpackungen oft sehr klein gedruckt, so dass sie für uns schwer oder gar nicht zu lesen sind. Eine Technologie wie Navi-Lens ist ein Wendepunkt, der es blinden und sehbehinderten Menschen ermöglicht, unabhängig auf wichtige Informationen auf Verpackungen zuzugreifen. "Dieses Pilotprojekt mit Coca-Cola, dem ersten Getränkehersteller, der Navi-Lens auf Verpackungen einführt, zeigt, wie große Marken die Barrierefreiheit in den Vordergrund von Design- und Verpackungsentscheidungen stellen und ein echter Katalysator für Veränderungen sein können."

Martin Attock, Vizepräsident für kommerzielle Entwicklung bei Coca Cola Europacific Partners GB, sagte: "Wir sind stolz darauf, in diesem Jahr mit Nav-iLens zusammenzuarbeiten, um unsere Verpackungen und die Marke Coca-Cola noch inklusiver zu machen, damit jeder sein Lieblingsgetränk genießen kann. Diese Technologie macht einen großen Unterschied für bis zu zwei Millionen Menschen in Großbritannien, die derzeit sehbehindert sind."

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?