Glasflasche Jägermeister thermochromem Aufdruck. Mit der Jägermeister #Savethenight Limited Edition, bei der erstmalig temperatursensible Farbe direkt auf Glas gedruckt wurde, hat Deco Glas den Worldstar Global Packaging Award 2023 gewonnen. Das Gemeinschaftsprojekt Mast-Jägermeister, Deco Glas und der Designagentur Mutter konnte die internationale Jury überzeugen.

Bei -18 °C reagiert die thermochrome Farbe und die Jägermeister Markenelemente erscheinen. (Bild: Deco Glas)

Die thermochromatischen Farben der Edition wurden erstmals im Siebdruck direkt auf die ikonische Jägermeister-Glasflasche aufgebracht. Da der Aufdruck auf die Umgebungstemperatur reagiert, ändert die limitierte Edition ihr Erscheinungsbild bei Erreichen der optimalen Temperatur von -18 °C. Bereits im August 2022 wurde die Technik mit dem Deutschen Verpackungspreis vom Deutschen Verpackungsinstitut e.v. (DVI) ausgezeichnet.

„Hier zeigt sich einmal mehr, welche Kraft in Gemeinschaftsprojekten wie diesem liegt. Zusammen mit unserem langjähriger Partner Deco Glas konnten wir die Idee und das Design zur Limited Edition umsetzen und gleichzeitig eine produktionstechnische Innovation an den Start bringen“, berichtet Carsten Doliwa, Senior Director Procurement bei Mast-Jägermeister.
„Wir sind sehr stolz, dass wir diese Innovation im Dekorationsbereich zusammen mit Jägermeister und der Agentur Mutter realisieren konnten. In der Inszenierung der Marke am POS/POC ist dieses Projekt einmalig“, unterstreicht Eric Eiser, Head of Salesforce & Marketing bei Deco Glas.

Thermochrome Farben direkt auf Glas drucken

Mit der Technik entwickelte Deco Glas ein spezielles Produktionsverfahren, das den Direktdruck von thermochromen Farben direkt auf Glas ermöglicht. Da sich die Reaktionstemperatur individuell anlegen lässt, ergeben sich durch das entwickelte Verfahren viele Einsatzmöglichkeiten für die Getränke- und Lebensmittelbranche.

Design inspiriert von der Rückkehr des Nachtlebens

Das Design der Limited Edition, die 2021 in 24 Märkten weltweit von Jägermeister gelauncht wurde, symbolisiert die Geschichte von #Savethenight: Die ungekühlte Flasche, die komplett dunkel erscheint, steht sinnbildlich für den weltweiten Lockdown des Nachtlebens aufgrund der Corona-Pandemie.

Da Jägermeister am besten eiskalt serviert wird, zeigen sich die verborgenen Design-Elemente erst, wenn der Kräuterlikör im Inneren der Flasche die perfekte Trinktemperatur von -18 °C im Gefrierschrank erreicht hat. Dann beginnt sich das Design auf der Vorderseite mit dem in Gold gedruckten #Savethenight-Logo zu verändern und weitere Farben und Jägermeister Markenelemente erscheinen und bringen buchstäblich Leben ins Nightlife zurück.

Die Limited Edition war Teil der #Savethenight Initiative von Jägermeister und denjenigen gewidmet, die das Nachtleben möglich machen. Ein Teil des Erlöses ging dabei direkt an Kunstschaffende weltweit, um sie bei der Realisierung ihrer Projekte zu unterstützen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?