Markt

Markt

Ob Rohstoffpreise, Personal oder M&A: Hier finden Sie gebündelt Neuigkeiten aus der Welt der Verpackung aus den Bereichen.

18. Jan. 2018 | 15:15 Uhr
Heiner Klokkers hat zum 1. Januar 2018 den Vorsitz in der Geschäftsführung der Hubergroup übernommen.
Unternehmen

Wechsel in der Führung der Hubergroup

Ursula Borgmann, die in der Hubergroup den Vorsitz der Geschäftsführung und die Leitung des Ressorts Technologie innehatte, hat nach über 30 Jahren in leitender Funktion zu Beginn des Jahres 2018 ihre Aufgaben an die entsprechenden Nachfolger übergeben. Sie wird weiterhin in beratender Funktion zur Verfügung stehen, um Ende 2018 in Ruhestand zu gehen. Dies zieht einige Veränderungen in der Führungsstruktur der Gruppe nach sich. Heiner Klokkers hat zum 1. Januar 2018 den Vorsitz in der Geschäftsführung übernommen. Seine Kernaufgabe wird die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens in neue Märkte bzw. neue Segmente innerhalb und außerhalb der Druckfarbenindustrie sein.Weiterlesen...

09. Dez. 2014 | 11:15 Uhr
Buntes Sortiment: Ausgewählte Teesorten von Pickwick erscheinen nun in Einzelverpackungen
Verpackungswettbewerb

STI Group erhält Worldstar Packaging Award

Einer der Worldstar Packaging Awards 2015 geht an die STI Group: In der Kategorie Getränke wurde das ungarische STI-Werk Petőfi Nyomda Kft ausgezeichnet für ein für die Gastronomie entwickeltes Verpackungskonzept für den internationalen Kaffee- und Teehersteller D.E. Master Blenders 1753.Weiterlesen...

22. Dez. 2017 | 12:00 Uhr
Die Beleuchtungseinheit Mira-Lux 360 eröffnet neue Möglichkeiten für die Qualitätsinspektion.
Qualität schafft Vertrauen

Support in Landessprache sorgt für glatte Kommunikation

Der französische Lohnhersteller Pharmaster mit Sitz südlich von Straßburg setzt seit neun Jahren auf bewährte Lösungen zur optischen Kontrolle von Laetus, dem weltweiten Branchenführer im Bereich der Inline Qualitätskontrolle. Auch bei der Umsetzung der Serialisierungs- und Track-&-Trace-Anforderungen vertraut das Unternehmen mit Sitz im elsässischen Erstein auf den bewährten Partner aus Deutschland. Denn dieser sorgt mit seinem französischen Service-Team dafür, dass nicht nur in technischer Hinsicht, sondern auch bei der Kommunikation alles glatt läuft.Weiterlesen...

22. Dez. 2017 | 06:00 Uhr
Prägungen entstehen durch den Einsatz von Prägeklischees (hier  Patrize).
Veredelung

Marbach bietet eine Vielzahl von Veredelungstechnologien

Die Veredelung einer Verpackung wertet ein Produkt auf. Das weiß auch der Heilbronner Stanzformenhersteller Marbach und bietet seinen Kunden zahlreiche Veredelungstechnologien für schöne Verpackungen an. Sie fallen nicht nur am Point of Sale auf, sondern erlauben dem Verbraucher gleichzeitig auch ein besonders haptisches Erlebnis.Weiterlesen...

18. Dez. 2017 | 06:00 Uhr
Die Schalen mit Kartoffelklößen erreichen den Traysealer QX-775 Flex.
Klöße aus der Schale

Friweika verpackt gekühlte Kartoffelklöße mit neuem Traysealer

Der Trend zur gekühlten Convenience macht auch vor Kartoffelklößen nicht Halt. Als Frischprodukte stellen die Klöße allerdings besondere Anforderungen an die Verpackung. Der Kartoffelveredler Friweika eG investierte deshalb in einen vollautomatischen Traysealer. Mit der Schalenversiegelungsmaschine von Ishida ist die Prozesseffizienz in kürzester Zeit um 25 Prozent gestiegen.Weiterlesen...

18. Dez. 2017 | 06:00 Uhr
Tobias Weber, geschäftsführender Gesellschafter der Weber Gruppe, hieß das weltweit angereiste Publikum persönlich willkommen.
Alles Käse bei den Cheese Innovation Days

Intelligente Käseverarbeitung im Fokus bei Weber Maschinenbau

Bei den Cheese Innovation Days bei Weber Maschinenbau drehte sich alles um die intelligente Verarbeitung von Käse. Die erste Fachtagung des Unternehmens am Hauptsitz im mittelhessischen Breidenbach zieht weltweites Fachpublikum der Milch- und Käsebranche an.Weiterlesen...

15. Dez. 2017 | 12:00 Uhr
Indonesien: Nachfrageentwicklung verpackte Nahrungsmittel
Mittelschicht bevorzugt Pasta statt Reis

In Indonesien wächst die Nachfrage nach verpackten Nahrungsmitteln

Mit seinen circa 17.500 Inseln ist Indonesien der weltweit größte Inselstaat. Die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie ist einer der wichtigsten und größten Sektoren der verarbeitenden Industrie Indonesiens.Weiterlesen...

09. Dez. 2014 | 10:26 Uhr
Traysealer T 300 für das automatische Verpacken von Früchten und Gemüsesorten aller Art
Verpackungen für Obst und Gemüse

Multivac zeigt neue Maschinen auf der Fruit Logistica 2015

Auf der Fruit Logistica in Berlin zeigt Multivac vom 4. bis 6. Februar 2015 neue Verpackungs- und Kennzeichnungslösungen für Obst- und Gemüseprodukte. Das Unternehmen entwickelte diese speziell für die Anforderungen von kleinen und mittleren Fachbetrieben der Obst- und Gemüsebranche.Weiterlesen...

30. Nov. 2017 | 12:00 Uhr
Das lineare Transportsystem ermöglichte nicht nur ein äußerst kompaktes Anlagendesign, sondern erfüllt auch maximale Anforderungen an einen schnellen und flexiblen Materialtransport.
Schneller und flexibler Materialtransport

XTS optimiert End-of-Line-Verpackungsmaschine für die Pharmaindustrie

Maximale Flexibilität zur Produktion kleiner Chargen, extrem schneller Materialtransport, geringer Platzbedarf der Maschine und durchgängige Produktverfolgung gehören zu den vielfältigen Anforderungen, die heute an Verpackungsmaschinen gestellt werden. Der schwedische Maschinenbauer Graniten Engineering hat eine innovative Endverpackungslösung für Pharmaprodukte auf den Markt gebracht, deren Kern das Extended Transport System von Beckhoff bildet. Das lineare Transportsystem ermöglichte nicht nur ein äußerst kompaktes Anlagendesign, sondern erfüllt auch maximale Anforderungen an einen schnellen und flexiblen Materialtransport. Die integrierte Serialisierungsfunktion ermöglicht außerdem die durchgängige Rückverfolgung.Weiterlesen...

27. Nov. 2017 | 12:00 Uhr
Hauptanwendungsgebiet des Einstiegsmodells R 081 ist das Verpacken von medizinischen Sterilprodukten in kleineren Losgrößen oder für Testmärkte.
Verpackungslösungen für kleine Serien

In Pharmaindustrie und Biotechnologie geht der Trend zu individuellen Produkten

Die Losgrößen werden kleiner, die Anzahl notwendiger Chargenwechsel steigt. In der Pharmaindustrie und der Biotechnologie ist der Trend zu individuellen Produkten deutlich erkennbar. Doch welche Anforderungen stellen sich den Unternehmen in diesem Kontext eigentlich konkret und welche Verpackungslösungen kann Multivac hierfür anbieten?Weiterlesen...